+43 676 501 52 58 info@coronadatencheck.com

ARD gibt zu: keine Übersterblichkeit & Krankenbettbelegung entscheidend!

Okt 8, 2020 | Medi­en Bei­trag | 3 Kom­men­ta­re

Krankenhausaufenthalte und Sterbefälle seit Corona

Source : ARD

Wenn es keine Pandemie ist, was ist es dann?! Generell ein wenig zu Infektionen und Erkrankungen. Diese sind niemals ein monokausales Geschehen, sondern immer polykausal. So kann man zum Beispiel bei einem Grippekranken viele verschiedene Erreger nachweisen, zum Beispiel Herpesviren, Influenzaviren, Rhinoviren und viele andere. Manchmal findet man dann auch noch bakterielle Superinfektionen oder sogar auch Pilze. Wir können sogar neben einem Kranken lange Zeit leben und werden nicht krank. Was viele Menschen nicht wissen, ist, dass die ganzen Ansteckversuche über eine Tröpfcheninfektion im Menschenmodell als auch Tiermodell gescheitert sind. Leider kann man solche Erkenntnisse nicht zu Geld machen, denn wie es scheint reicht es, wenn es dem Menschen gut geht, er in seiner Mitte ist, dann können ihm Erreger nichts anhaben. Versetzt man aber Menschen in Distress, dann wirkt sich das negativ auf die Gesundheit aus. Dazu gibt es viele Studien, aber auch wir wissen, dass zum Beispiel die Fieberblase vor Prüfungen allzu gerne kommt.