+43 676 501 52 58 info@coronadatencheck.com

Corona Datencheck

Info-Sammlung

Gene­ric selec­tors
Exact matches only
Search in tit­le
Search in con­tent
Search in posts
Search in pages

Alle Links und Vide­os, die du hier fin­dest, wur­den von uns hin­ter­fragt und hin­sicht­lich Quel­len geprüft.

Soll­test du ergän­zen­de oder ande­re Infor­ma­tio­nen haben, lass es uns bit­te wis­sen. Soll­test du Feh­ler fin­den, dann bit­te eben­falls mel­den!

Vie­len Dank für dei­ne Ver­net­zung!

KM4 Analyse

Transhumanismus — Daten und Dokumente die einen Plan zeigen?

Offi­zi­el­le ORF Gra­fik  die ein Miß­ver­hält­nis der Tes­tun­gen und posi­ti­ven Fäl­le zeigt — gesi­cher­te Ver­si­on.

Kor­re­la­ti­on 5G Aus­bau schwe­ren “COVID19” Ver­läu­fen.

Welt­bank Stra­te­gie Papier bezüg­lich Coro­na bis 2025.

Coro­na­vi­rus Paten­te gehal­ten von Bill Gates.

Gestor­be­ne run­ter gerech­net auf 100.000 Ein­woh­ner — fal­sche Dar­stel­lung des öffent­lich recht­li­chen Fern­se­hens.

Job Aus­schrei­bung auf Lin­kedIn zum The­ma Plan­de­mie?

Tote kamen im Lock­down?!

Was war in Ita­li­en los — hier ein offi­zi­el­les Doku­ment vom ita­lie­ni­schen Sta­tis­tik­amt.

Hier kommt ihr zu einem Video mit Ste­fan zu dem The­ma.

Wollt ihr mehr über Trans­hu­ma­nis­mus erfah­ren?

KM4 Analyse

Corona Daten unter Verschluss?!

Wie­so arbei­tet man immer mit Ver­schluss, geheim, nicht öffent­lich? Regen sol­che Prak­ti­ken nicht nur “Ver­schwö­rungs­theo­rien” an? Man erzählt uns immer es geht um uns, dabei aber ver­heim­licht man die Daten, die für uns wich­tig wären! Es macht eben einen stut­zig, dass es immer dann “um uns” geht, wenn dabei die Geld­bör­se klin­gelt, denn vor Coro­na wur­den alle sozi­al Leis­tun­gen her­un­ter gefah­ren! Wie­so? Ori­gi­nal­ar­ti­kel

KM4 Analyse

Harvard-Forscher demontieren die Paniktheorie «Ansteckung durch Aerosole»

Die Pan­de­mie der Coro­na­vi­rus-Krank­heit 2019 (COVID-19) hat die lang­jäh­ri­ge Debat­te dar­über wie­der­be­lebt, inwie­weit häu­fi­ge Atem­wegs­vi­ren, ein­schließ­lich des schwe­ren aku­ten respi­ra­to­ri­schen Syn­droms Coro­na­vi­rus 2 (SARS-CoV‑2), über Atem­tröpf­chen gegen Aero­so­le über­tra­gen wer­den. Ori­gi­nal­ar­ti­kel

KM4 Analyse

Die Welt in Gefahr?!

Manch­mal möch­te ich ein­fach nur aus einem schlech­ten Traum auf­wa­chen.

 

KM4 Analyse

Wirtschaftliche Verstrickungen PCR Tests?

Liest sich teil­wei­se wie ein schlech­ter Kri­mi — Bosch Ran­dox

 

KM4 Analyse

Sind wir alle immun gegen Covid19?

Ja und Nein! Wie ist das gemeint? Die meis­ten Men­schen haben ein fal­sches Bild von Viren und Infek­ti­ons­krank­hei­ten. Viren sind nicht das, was uns der Main­stream die gan­ze Zeit ver­mit­telt! Es besteht (ver­mut­lich fast in allen Fäl­len) kei­ne Not­wen­dig­keit zu imp­fen, dass dient meis­tens nur Big Phar­ma! Eine Stu­die fand nun her­aus, dass die meis­ten Men­schen auch ohne Infek­ti­on immun gegen Covid19 zu sein schei­nen — unten der Link zur Stu­die!

Hier der Link zur Stu­die

Hier der Link zum Video­kom­men­tar

 

KM4 Analyse

Trump verkündet Ende der Zusammenarbeit mit WHO!

US-Prä­si­dent Donald Trump hat ein Ende der Zusam­men­ar­beit sei­nes Lan­des mit der Welt­ge­sund­heits­or­ga­ni­sa­ti­on WHO ver­kün­det. “Wir wer­den heu­te unse­re Bezie­hung zur Welt­ge­sund­heits­or­ga­ni­sa­ti­on been­den”, sag­te Trump am Frei­tag (Orts­zeit) bei einer kurz­fris­tig anbe­raum­ten Pres­se­kon­fe­renz im Wei­ßen Haus. Die von den USA der WHO bis­her zur Ver­fü­gung gestell­ten Finanz­mit­tel wür­den für ande­re glo­ba­le Gesund­heits­pro­jek­te zur Ver­fü­gung gestellt, die dies ver­dien­ten.

 

Hier der Link: https://www.gmx.at/magazine/politik/us-praesident-donald-trump/trump-kuendigt-zusammenarbeit-who-34749682

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/06/trump-verkündet-ende-der-zusammenarbeit-mit-who-_-gmx.at_.pdf

Hier der ori­gi­nal Brief zum Down­load 

 

KM4 Analyse

Riskante Maskerade!

Eine Tocher­fir­ma der Ärz­te­kam­mer Wien ver­kauft nicht zuge­las­se­ne Atem­schutz­mas­ken. Hier­bei hand­le es sich um die Nasen-Mund-Mas­ken der Equip4Ordi Gmbh, eine Toch­ter­fir­ma der Ärz­te­kam­mer Wien. Der Preis für die­se Schutz­mas­ken ist unschlag­bar 29,90€ für 10 Atem­schutz­mas­ken. In die­sen Tagen zahlt man anders­wo ein Viel­fa­ches. An Ärz­tin­nen und Ärz­te sei das güns­ti­ge Ange­bot gerich­tet. Die bil­li­gen Mas­ken sind in Öster­reich nicht zuge­las­sen und dürf­ten daher gar­nicht ver­kauft wer­den.

 

KM4 Analyse

KM4 Analyse des Krisenmanagements — Abschätzung der Kollateralschäden — was ist dran?

Das Bun­des­mi­nis­te­ri­um des Inne­ren, für Bau und Hei­mat ind Deutsch­land ist für den Schutz der kri­ti­schen Infra­struk­tur zustän­dig. der Beam­te Ste­phan Köh­ler hat am 8. Mai der Regie­rung eine Ana­ly­se des aktu­el­len Kri­sen­ma­nage­ments über­mit­telt. Die Medi­en haben viel dar­über berich­tet. Es gilt bei vie­len als “Beweis” das die Maß­nah­men voll­kom­men über­zo­gen sind. Er Ana­ly­siert mit Inbe­zug­nah­me von exter­nen Exper­ten die Aus­wir­kun­gen der Coro­na-Maß­nah­men auf gesund­heit­li­che Kol­la­te­ral­schä­den. Offi­zi­el­le Stel­len sagen es ist kein offi­zi­el­les Papier und wur­de nie in Auf­trag gege­ben, Kohn wur­de frei gestellt und es droht im ein Dis­zi­pli­nar­ver­fah­ren. Exper­ten und Ärz­te ste­hen ihm zur Sei­te und unter­mau­ern die Ergeb­nis­se sei­ner Ana­ly­se.

Hier ein Aus­zu aus der Ana­ly­se von Ste­phan Kohn:

“Die beob­acht­ba­ren Wir­kun­gen und Aus­wir­kun­gen von COVID-19 las­sen kei­ne aus­rei­chen­de Evi­denz dafür erken­nen, dass es sich – bezo­gen auf die gesund­heit­li­chen Aus­wir­kun­gen auf die Gesamt­ge­sell­schaft – um mehr als um einen Fehl­alarm han­delt. Durch den neu­en Virus bestand ver­mut­lich zu kei­nem Zeit­punkt eine über das Nor­mal­maß hin­aus­ge­hen­de Gefahr für die Bevölkerung (Vergleichsgröße ist das übliche Ster­be­ge­sche­hen in DEU). Es ster­ben an Coro­na im Wesent­li­chen die Men­schen, die sta­tis­tisch die­ses Jahr ster­ben, weil sie am Ende ihres Lebens ange­kom­men sind und ihr geschwächter Körper sich belie­bi­ger zufälliger All­tags­be­las­tun­gen nicht mehr erweh­ren kann (dar­un­ter der etwa 150 der­zeit im Umlauf befind­li­chen Viren). Die Gefährlichkeit von Covid-19 wur­de überschätzt. (inner­halb eines Vier­tel­jah­res welt­weit nicht mehr als 250.000 Todesfälle mit Covid-19, gegenüber 1,5 Mio. Toten während der Influ­en­za­wel­le 2017/18). Die Gefahr ist offen­kun­dig nicht größer als die vie­ler ande­rer Viren. Wir haben es aller Vor­aus­sicht nach mit einem über längere Zeit uner­kannt geblie­be­nen glo­ba­len Fehl­alarm zu tun. – Die­ses Ana­ly­se­er­geb­nis ist von KM 4 auf wis­sen­schaft­li­che Plausibilität überprüft wor­den und wider­spricht im Wesent­li­chen nicht den vom RKI vor­ge­leg­ten Daten und Risi­ko­be­wer­tun­gen.”

Hier fin­det Ihr die Mail und die kom­plet­te KM4 Ana­ly­se des Krie­sen­ma­nage­ments.

Wissenschaftler und Ethiker warnen: Bill Gates‘ Impfstoff verändert die menschliche DNA

Die Covid-19-Pan­de­mie hat inner­halb der Phar­ma­un­ter­neh­men ein Wett­ren­nen um den Impf­stoff dage­gen aus­ge­löst. Mitt­ler­wei­le sind meh­re­re Impf­stof­fe in der Ent­wick­lung. Es zeich­net sich aber deut­lich ab, dass das Unter­neh­men Moder­na ein­deu­tig von Bill Gates und Dr. Fau­ci prio­siert wird. Moder­na steht schon lan­ge auf der Lis­te der beträcht­li­chen finan­zi­el­len Zuwen­dun­gen der Bill und Melin­da Gates Stif­tung.

Nicht nur, dass das Impf­se­rum gegen Covid-19 ohne lan­ge Prü­fun­gen, Erfah­run­gen damit und Kon­trol­len in Bezug auf die Neben­wir­kun­gen nun mög­lichst bald mas­sen­haft in die Men­schen gespritzt wer­den soll, es han­delt sich dabei auch noch um eine ganz ande­re Tech­no­lo­gie, als das bis­her der Fall war. Dabei wird ein Teil­stück der RNA, also des gene­ti­schen Codes des neu­en Coro­na­vi­rus, in den Kör­per inji­ziert.

Hier der Link: https://www.schildverlag.de/2020/05/04/wissenschaftler-und-ethiker-warnen-bill-gates-impfstoff-veraendert-die-menschliche-dna/

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/05/wissenschaftler-und-ethiker-warnen_-bill-gates‘-impfstoff-verändert-die-menschliche-dna-–-schildverlag‑1.pdf

JFK und die Erfindung des Kampfbegriffs “Verschwörungstheorie”.

Mathi­as Brö­ckers schrieb ein Buch mit dem Titel “JFK — Staats­streich in Ame­ri­ka”. In die­sem Buch erläu­tert er unter ande­rem den Kampf­be­griff “Ver­schwö­rungs­theo­rie”. Auch setz­te er sich mit 9/11 aus­ein­an­der.

Hier der Link: https://www.westendverlag.de/kommentare/jfk-und-die-erfindung-des-kampfbegriffs-verschwoerungstheorie/

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/05/jfk-und-die-erfindung-des-kampfbegriffs-„verschwörungstheorie“.pdf

Corona-Papier: ETH-Zürich kommt zu änlichen Ergebnissen

Die Coro­na-Epi­de­mie war schon am 21. März unter Kon­trol­le. Und eini­ge Mass­nah­men hat­ten einen gerin­gen Effekt. Die Zah­len bil­den die Grund­la­ge für eine Debat­te über die Bilanz des Not­re­gimes. Die Tame­dia-Zei­tun­gen erkann­ten die Bri­sanz  am schnells­ten und titel­ten bereits Anfang April: „Die Anste­ckungs­ra­ten flach­ten bereits vor dem Lock­down ab“.

Hier der Link: https://www.achgut.com/artikel/das_corona_papier_eth_zuerich_kommt_zu_aehnlichen_ergebnissen

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/05/das-corona-papier_-eth-zürich-kommt-zu‑ähnlichen-ergebnissen-–-die-achse-des-guten.-achgut.com_.pdf

Corona-Dossier aus Innenministerium, der Hintergrund.

Innenminister noch haltbar?

In die­sem Video doku­men­tier­ten wir erst­mals den Weg des Coro­na-Dos­siers aus dem Refe­rat KM4 durch das Innen­mi­nis­te­ri­um. Sowie die Reak­tio­nen dar­auf. Auch wenn der Ver­fas­ser des Dos­siers der Öffent­lich­keit inzwi­schen bekannt ist und uns die diver­sen E‑Mail-Adres­sa­ten, wah­ren wir hier den jour­na­lis­ti­schen Quel­len­schutz. Alle Doku­men­te zum down­loa­den fin­den Sie hier: www.clubderklarenworte.de

Links:

Video https://coronadatencheck.com/corona-dossier-aus-innenministerium-der-hintergrund-innenminister-noch-haltbar/

Dos­sier https://coronadatencheck.com/corona-dossier-aus-innenministerium-der-hintergrund-innenminister-noch-haltbar/

Übersterblichkeit in Deutschland gering!

Im April star­ben zwar mehr Men­schen als im Durch­schnitt, jedoch gibt es laut Sta­tis­ti­schem Bun­des­amt eine ver­gleichs­wei­se gerin­ge Übersterb­lich­keit. Sogar star­ben 1343 Men­schen in der Woche vom 13. bis 19. April weni­ger als in der Woche davor. Ins­ge­samt 8 Pro­zent mehr als im Durch­schnitt der Jah­re 2016 bis 2019. Die Todes­ur­sa­che der ver­stor­be­nen Men­schen wer­den in den Mel­dun­gen der Stan­des­äm­ter nicht erfasst.

 

Hier der Link: https://www.gmx.at/magazine/politik/uebersterblichkeit-indeutschland-vergleichsweise-gering-34708092

https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/05/Übersterblichkeit-in€deutschland-_vergleichsweise-gering_-_-gmx.at_.pdf Hier der Link zum Down­load:

Analyse des Corona-Krisenmanagements!

Im unten­ste­hen­den Link fin­det man eine E‑Mail vom Bun­des­mi­nis­te­ri­ums des Innern für Bau und Hei­mat. In die­ser E‑Mail wer­den sowohl Fehl­leis­tun­gen des Kri­sen­ma­nage­ments, Defi­zi­te im Rege­lungs­rah­men für Pan­de­mien sowie einen Fehl­alarm der Coro­na­kri­se dage­legt.

 

Hier der Link: file:///Users/jaroslav/Downloads/Corona_Leak_unzensiert%20(1).pdf

 

Bundesamt für Statistik Deutschland

Tote pro Bun­des­land von 2012 bis 2020 — es sind nicht mehr Tote als sonst.

Hier das PDF zum lesen

Corona Express Zeitung

Die Express Zei­tung hat eine 80 Sei­ten Spe­zi­al-Aus­ga­be zum The­ma Coro­na her­aus­ge­bracht. Hier fin­dest du vie­le Infos zu WHO, Bill Gates, PCR Tests, Lob­by­is­mus, aber auch Ereig­nis­se aus der Ver­gan­gen­heit, wie der Umgang mit der Schwei­ne­grip­pe, die Rück­schlüs­se auf das heu­ti­ge Ver­hal­ten zulas­sen. Weil das The­ma sehr pri­sant ist und es wich­tig ist dass wir uns alle so gut wie mög­lich infor­mie­ren, stellt der Her­aus­ge­ber die Zei­tung die­ses Mal kos­ten­los zum Down­load zur Ver­fü­gung.

Coro­na Express Zei­tung zum Down­load.

Quel­le: https://www.expresszeitung.com/

Nach sachlicher Kritik an HPV-Impfstudie rausgeschmissen!

Pro­fes­sor Peter C. Gøtz­sche, ein däni­scher Medi­zi­ner, wur­de aus der “Coch­ra­ne Cola­bo­ra­ti­on” aus­ge­schlos­sen. In die­ser Coch­ra­ne-Grup­pe sind Ärz­te und For­scher aus mehr als 130 Län­dern ver­ei­nigt. Die­se legt Wert auf die Unab­hän­gig­keit von Phar­ma­in­dus­trien und  Her­tel­lern von Medi­zin­pro­duk­ten.

War­um wur­de nun Gøtz­sche aus­ge­schlos­sen aus der Ver­ei­ni­gung? Hier eini­ge Grün­de:

  • Schon lan­ge finan­ziert und för­dert die «Bill and Melin­da Gates Foun­da­ti­on» HPV-Imp­fun­gen zum Ver­mei­den von Gebär­mut­ter­hals­krebs. Die­ser ist vor allem in Ent­wick­lungs­län­dern ver­brei­tet. Schon vor fast zwan­zig Jah­ren hat­te die Stif­tung 50 Mil­lio­nen Dol­lar zuge­sagt zuguns­ten von HPV-Imp­fun­gen in Afri­ka, Indi­en und Län­dern in Asi­en.
  • Im Sep­tem­ber 2016 nahm Coch­ra­ne eine Spen­de der «Bill and Melin­da Gates Foun­da­ti­on» in Höhe von 1,15 Mil­lio­nen Dol­lar ent­ge­gen, um ins­be­son­de­re Daten für die Gesund­heit von Kin­dern und Müt­tern zu erar­bei­ten.
  • Im Mai 2018 publi­zier­te Coch­ra­ne im «Bri­tish Medi­cal Jour­nal» eine Über­sichts­stu­die zur HPV-Imp­fung, wonach die Imp­fung wirk­sam sei und kein Risi­ko schwe­rer Ner­ven­er­kran­kun­gen bestehe.
  • Im Juli 2018 ver­öf­fent­lich­te Gøtz­sche zusam­men mit zwei andern Wis­sen­schaft­lern eine Kri­tik der Über­sichts­stu­die von Coch­ra­ne: Die­se sei «unvoll­stän­dig» und las­se «wich­ti­ge offen­sicht­li­che Ver­zer­run­gen uner­wähnt».

 

Hier der Link: https://www.infosperber.ch/Gesundheit/Nach-sachlicher-Kritik-an-HPV-Impfstudie-rausgeschmissen

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/05/nach-sachlicher-kritik-an-hpv-impfstudie-rausgeschmissen.pdf

Falsche Zahlen!

Kanz­le­rin Mer­ken und Gesund­heits­mi­nis­ter Spahn began­gen einen Rechen­feh­ler. Sie gan­gen von deut­lich zu vie­len akut Infi­zier­ten in Deutsch­land aus.

Fak­ten und rich­ti­ge Zah­len sind wich­ti­ge Grund­la­gen, um ers­tens die rich­ti­gen Ent­schei­dun­gen in der Coro­na­kri­se zu tref­fen und zwei­tens das Ver­trau­en der Bür­ger in die­se Ent­schei­dun­gen zu stär­ken. Mer­kel und Spahn schos­sen damit ein Eigen­tor.

Hier der Link: https://www.rnd.de/politik/falsche-corona-zahlen-wolfgang-kubicki-attackiert-spahn-und-merkel-5EAKSFIOWBHZ3D2ZOWDPHBUMZI.html

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/05/falsche-corona-zahlen_-wolfgang-kubicki-attackiert-spahn-und-merkel.pdf

Über Impfstoffe zur digitalen Identität?

Bill Gates, Micro­soft, Accen­ture und die Rocke­fel­ler Foun­da­ti­on  finan­zie­ren Digi­tal Iden­ti­ty Alli­an­ce. Die­se möch­ten Impf­nach­wei­se mit einer glo­ba­len bio­me­tri­schen digi­ta­len Iden­ti­tät ver­bin­den. Die­se soll auf Lebens­zeit bestehen blei­ben. Die digi­ta­li Iden­ti­tät birgt jedoch gro­ße Gefah­ren, da mit einem Bedeu­tungs­ver­lust öffent­lich-natio­na­ler Iden­ti­täts­ver­fah­ren zuguns­ten pri­va­ti­sier­ter glo­ba­ler Iden­ti­tät geht auch eine Macht­ver­schie­bung von den bis­he­ri­gen Ver­wal­tern des Sys­tems zu den neu­en Ver­wal­tern ein­her. Damit wür­de die Kon­trol­le über die Struk­tu­ren von Bür­gern des jewei­li­gen Staa­tes auf eine glo­ba­le und pri­va­te Infra­struk­tur ver­la­gert, die “über den Din­gen” steht und der der Ein­zel­ne prak­tisch macht­los gegen­über steht.

 

Hier der Link: https://www.heise.de/tp/features/Ueber-Impfstoffe-zur-digitalen-Identitaet-4713041.html?seite=all

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/05/Über-impfstoffe-zur-digitalen-identität_-_-telepolis.pdf

Was ist Remdesivir?

Rem­de­si­vir ist ein anti­vi­ra­ler Wirk­stoff aus der Grup­pe der Nukleosid-Ana­lo­ga und RNA-Poly­me­ra­se-Inhi­bi­to­ren für die Behand­lung von Infek­ti­ons­krank­hei­ten mit RNA-Viren. Es hat ein brei­tes Wirk­spek­trum und ist unter ande­rem gegen ver­schie­de­ne Coro­na­vi­ren, Ebo­la­vi­ren und RSV wirk­sam. Rem­de­si­vir ist ein Pro­drug eines akti­ven Wirk­stoffs, der im Kör­per zum Tri­phos­phat meta­bo­li­siert wird und die vira­le RNA-Syn­the­se und die Virus­ver­meh­rung hemmt. Das Arz­nei­mit­tel wird als intra­ve­nö­se Infu­si­on ver­ab­reicht.

 

Hier der Link: https://www.oe24.at/video/corona/Corona-Medikament-Was-ist-Remdesivir/428268051

Hier ist der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/05/corona-medikament_-was-ist-_remdesivir__.pdf

Franzobel und Schneider!

Franz­o­bel und sein Schrift­stel­ler­kol­le­ge Robert Schnei­der sind der glei­chen Mei­nung, dass einem neu­en Macht­ha­ber namens Coro­na und einer Staats­po­li­zei namens Gesund­heits­we­sen glei­che einem Putsch.

Auch meint Franz­o­bel das es so scheint, dass eine ultra­or­tho­do­xe Par­tei die Macht ergreift die abso­lut humor­los ist, lust­feind­lich sei und kei­ne Kri­tik zulässt. Die Par­tei der Angst hat gesiegt!

 

Hier der Link: https://www.kleinezeitung.at/international/corona/5807446/Ueber-Coronakrise_Franzobel_Erleben-den-Weltuntergang-live

Hier der Link zum Down­load:https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/05/Über-coronakrise_-franzobel_-_erleben-den-weltuntergang-live_-«-kleinezeitung.at_.pdf

Strategic Intelligence!

At the end of 2019, Covid-19 was first dis­co­ve­r­ed in Chi­na and decla­red a pan­de­mic. This pan­de­mic can over­whelm health sys­tems and trig­ger per­ma­nent geo­po­li­ti­cal chan­ges. The eco­no­my will expe­ri­ence the worst down­turn sin­ce the Gre­at Depres­si­on, says the Inter­na­tio­nal Mone­ta­ry Fund. Oxford Inter­na­tio­nal even warns that bil­li­ons of peop­le could be pushed into pover­ty.

 

Hier der Link: https://intelligence.weforum.org/topics/a1G0X000006O6EHUA0?tab=publications

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/05/strategic-intelligence.pdf

Israel-Studie!

In Isra­el wur­de eine Coro­na-Stu­die von Pro­fes­sor Isaac Ben-Isra­el, ein pro­mi­nen­ter Mathe­ma­ti­ker und ist unter ande­rem Lei­ter der israe­li­schen Raum­fahrt­agen­tur und des Natio­na­len Rates für For­schung und Ent­wick­lung, sowie eini­gen wei­te­ren Wis­sen­schaft­lern durch­ge­führt. Fol­gen­de Fra­gen wur­den bei der Stu­die durch­dacht.

  • Hat das Auf­tre­ten des Coro­na­vi­rus gewis­ser­ma­ßen eine immer glei­che Halb­werts­zeit?
  • Ver­läuft die Pan­de­mie in allen Län­dern in Bezug auf die Zah­len der Erkrank­ten mehr oder weni­ger iden­tisch – unab­hän­gig davon, ob es einen Lock­down gibt oder nicht?
  • Sind die unter­schied­li­chen Fol­gen ledig­lich auf unter­schied­li­che sozia­le Ver­hält­nis­se und Fähig­kei­ten der Gesund­heits– und Betreu­ungs­ein­rich­tun­gen zurück­zu­füh­ren?

Sie sind zum fol­gen­den Ent­schluss gekom­men: Der Virus erreicht nach 40 Tagen sei­nen Höhe­punkt und nach 70 Tagen klingt die­ser voll­kom­men ab, egal wel­che Maß­nah­men die jewei­li­gen Regie­run­gen getrof­fen hät­ten. 

 

Hier der Link: https://www.achgut.com/artikel/hat_das_corona_virus_eine_halbwertszeit

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/05/hat-das-corona-virus-eine-halbwertszeit_-–-die-achse-des-guten.-achgut.com_.pdf

Wie Geld die Menschen beherrscht!

Neu­er­dings lei­den welt­weit immer mehr Men­schen unter einer Art Geld­krank­heit. Wor­um han­delt es sich?

Dr. Roger Hen­der­son, ein bri­ti­scher Fach­mann für psy­chi­sche Krank­hei­ten, präg­te unlängst den Begriff „Money Sick­ness Syn­dro­me“, um die phy­si­schen und psy­chi­schen Sym­pto­me zusam­men­zu­fas­sen, die Men­schen mit chro­ni­schen Geld­sor­gen auf­wei­sen. Dazu gehö­ren Kurz­at­mig­keit, Kopf­schmer­zen, Übel­keit, Haut­aus­schlag, Appe­tit­lo­sig­keit, uner­klär­li­che Wut­an­fäl­le, Ner­vo­si­tät und nega­ti­ves Den­ken. „Geld­sor­gen sind eine wesent­li­che Stress­ur­sa­che“, so Dr. Hen­der­son.

Es über­rascht sicher nicht, dass in den letz­ten Mona­ten immer mehr Men­schen die schlim­men Fol­gen von Geld­sor­gen zu spü­ren bekom­men. Welt­weit haben nicht weni­ge durch die aktu­el­le Coro­na-Kri­se ihren Arbeits­platz, ihr Haus oder ihre Erspar­nis­se ver­lo­ren. Klei­ne Unter­neh­men sind zusam­men­ge­bro­chen, und selbst die reichs­ten Natio­nen muss­ten Not­maß­nah­men ergrei­fen, um den tota­len finan­zi­el­len Ruin abzu­wen­den.

 

Hier der Video­link: https://gateway.ipfs.io/ipfs/QmSheCN6q4wDyekFmTpAfuwqpn46mAUfwH5YEqqnsxKNRW?filename=Wie Geld die Men­schen beherrscht _ 25.04.2020 _ kla.tv_16224.mp4

Sterben Menschen durch die Corona-Maßnahmen?

Auf der gan­zen Welt gibt es die­se Maß­nah­men. Kilez More erklärt im unten­ste­hen­den Video war­um die­se Maß­nah­men nicht sinn­voll sind, weder für die Men­schen noch für die Wirt­schaft. Er zeigt uns mit Daten und Fak­ten wie es seit den letz­ten Jahr­zehn­ten für uns aus­sieht.

 

Hier der Video­link: https://gateway.ipfs.io/ipfs/QmbpLghXizUHwbaSoPi1HYWi9x3urYS8dDTn4PHY5Kd68L?filename=Die Ver­schwie­ge­nen Coro­na Toten _ Wirt­schaft­scrash 2020 [sic!] #07.mp4

Impfung sinnvoll?

Che­mi­ker Patrick Stro­bach klärt auf. Er ist laut eige­ner Aus­sa­ge weder ein Impf­geg­ner noch ein Impf­be­führ­wor­ter. Er möch­te ledig­lich Fak­ten, Risi­ken und Neben­wir­kun­gen auf­zei­gen. SARS kennt man schon aus dem Jahr 2002, auch da gab es Imp­fun­gen. Im unten­ste­hen­den Video fin­det man unter ande­rem Exper­ten die sich 2012 zu den SARS-Imp­fun­gen aus dem Jahr 2002 äußer­ten. Die­se SARS-CoV-Impf­stof­fe indu­zier­ten alle Anti­kör­per und schütz­ten vor einer Infek­ti­on mit SARS-CoV. Die Expo­si­ti­on von Mäu­sen, denen einer der Impf­stof­fe ver­ab­reicht wur­de, führ­te jedoch zum Auf­tre­ten einer Immu­no­pa­tho­lo­gie vom Th2-Typ, was dar­auf hin­deu­tet, dass eine Über­emp­find­lich­keit gegen SARS-CoV-Kom­po­nen­ten indu­ziert wur­de. Sie war­nen vor der Anwen­dung eines SARS-CoV-Impf­stoffs beim Men­schen.

 

Hier der Video­link: https://gateway.ipfs.io/ipfs/QmS67RytRBKbTnsFQbo2msWuBJ2ciEG2G6J93NeLhuhu5D?filename=AUFGEDECKT! DIESE Neben­wir­kung von Coro­na-Imp­fun­gen ist verstörend.mp4

What is vaccine-derived polio?

Bill Gates pled­ged 450 mil­li­on dol­lar to par­ti­ci­pa­te in the 1.2 bil­li­on dol­lar polio era­di­ca­ti­on pro­gram, taking con­trol of India’s Natio­nal Tech­ni­cal Advi­so­ry Group on Immu­niz­a­ti­on, which con­tains up to 50 doses of polio vac­ci­nes over­lap­ping immu­niz­a­ti­on pro­grams for child­ren befo­re reaching the age of five. Indian doc­tors accu­se the Gates vac­ci­na­ti­on cam­pai­gn of being respon­si­ble for a devas­ta­ting epi­de­mic of acu­te flac­cid para­ly­sis without polio that para­ly­zed rates expec­ted bet­ween 2000 and 2017. In 2017, the Indian government sca­led back the gates vac­ci­na­ti­on pro­gram and asked gates to lea­ve India with all of its vac­ci­na­ti­on poli­ci­es. the­re­af­ter the NPAFP rates drop­ped shar­ply. The WHO then admit­ted in 2017 that vac­ci­na­ti­on did more harm than good.

 

Hier eini­ge Links:

Was die Rockefeller schon vor Jahren vor hatten

Lang­sam ver­ste­he ich die­se “Ver­schwö­rungs­theo­re­ti­ker” immer mehr, man fin­det ja eh alles im Web, wenn man nur Zeit hat, um danach zu suchen! Hier das Sze­na­rio von Rocke­fel­ler für die Zukunft, geschrie­ben 2010. Lei­der steht dort nicht, wie­vie­le Men­schen­le­ben sol­che “Sze­na­ri­en” kos­ten kön­nen. Meis­tens wer­den die nega­ti­ven Aspek­te sol­cher “Heils­brin­ger” nicht erwähnt, man muss krampf­haft danach suchen. Hier fin­det ihr eine Dok­tor­ar­beit über die Geschich­te der Masern­imp­fung. Zwi­schen den Zei­len kann man dort auch die Sakan­da­le her­aus lesen, die mit der Ein­füh­rung sol­cher Imp­fung ent­ste­hen. Alles im Leben hat vie­le Sei­ten, wenn wir aber immer nur Geld als Maß­stab set­zen, dann gehen die ande­ren Blick­punk­te ver­lo­ren.

Corona “Pandemie”

Die Kri­se des wis­sen­schaft­li­chen Den­kens: Wenn Zah­len und Fak­ten nicht mit Schre­ckens­bil­dern, Panik­ma­che und Angst zusam­men­pas­sen – und erst recht nicht mit den ver­ord­ne­ten Maß­nah­men! Hier fin­det ihr eine gute Zusam­men­fas­sung der Gescheh­nis­se, ein­fach das PDF Doku­ment öff­nen — die KENT DEPECHE!

Quel­le: https://www.sabinehinz.de/epaper-corona und https://www.kentdepesche.de/

Update: Gibt es ein Corona-Wundermittel?

US-Prä­si­dent Donald Trump mein­te es sei das Coro­na Wun­der­mit­tel, man spricht von dem Mala­ria-Mit­tel Hydo­xychlo­ro­quin und dem Anti­bio­ti­kum Azy­thro­mic­in. US-Exper­ten raten jetzt von die­sem Medi­ka­men­ten­cock­tail ab. Denn es gebe mög­li­che Gesund­heits­ri­si­ken wie Herz­ryth­mus­stö­run­gen. Auch wur­den Pati­en­ten mit die­sem Mit­tel behan­delt. Jene Men­schen mit der Behand­lung die­ses Medi­ka­ments star­ben weit­aus mehr als ohne die­sem Medi­ka­ment.

Hier der Link: https://www.oe24.at/coronavirus/Coronavirus-US-Experten-warnen-vor-diesem-Medikamenten-Mix/427302664

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Coronavirus_-US-Experten-warnen-vor-diesem-Medikamenten-Mix.pdf

Berufsverbot?

“Es han­delt sich um eine nor­ma­le, eher mil­de Grip­pe­wel­le, die auf­ge­bauscht wird. Die Schä­den, die durch Angst und Ein­sam­keit, vor allem bei älte­ren Men­schen ent­ste­hen, sind völ­lig unver­hält­nis­mä­ßig. Kol­la­te­ral­schä­den, auch in wirt­schaft­li­cher Hin­sicht, ist ein Hilfs­aus­druck”, dies sind die Wor­te eines stei­ri­schen Arz­tes in einem Fern­seh­in­ter­view. Die­se Wor­te könn­ten bis zum Berufs­ver­bot füh­ren. Die­ses Inter­view bekam die Ärz­te­kam­mer mit, die­se lud den stei­ri­schen Arzt zum Ehren­rat ein, wo sei­ne berufs­recht­li­che Ver­trau­ens­wür­dig­keit geprüft wer­den soll. Der Ehren­rat könn­te nun eine Emp­feh­lung an die Ärz­te­kam­mer aus­spre­chen und ihn aus der Ärz­te­lis­te strei­chen las­sen. Dies wäre mit einem Berufs­ver­bot gleich­zu­set­zen. Der Arzt will sich nun dem Ehren­rat stel­len und sei­ne Sicht der Din­ge erklä­ren.

 

Hier der Link: https://www.oe24.at/oesterreich/chronik/steiermark/Weil-er-Coronavirus-verharmloste-droht-steirischem-Arzt-Berufsverbot/427277545

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Weil-er-Coronavirus-verharmloste-droht-steirischem-Arzt-Berufsverbot.pdf

Hilfspaket!

Schon am Anfang der Coro­na-Kri­se wur­den Hilfs­pa­ke­te in Mil­li­ar­den­hö­he für Unter­neh­men bekannt­ge­ge­ben. Rasch und unbü­ro­kra­tisch soll es über die Büh­ne gehen. Doch Ein-Per­so­nen Unter­neh­men wer­den im Stich gelas­sen. Son­ja M. Lau­ter­bach grün­de­te für Betrof­fe­ne eine Face­book-Grup­pe. Sie meint es müs­sen die Mil­li­ar­den-Mit­tel gerecht auf­ge­teilt wer­den, etwa nach einem Schnitt aus Bran­che und Umsatz. Der­zeit wer­den weni­ge Hun­dert Euro ver­ge­ben, dies für höchs­tens drei Mona­te. Betrieb­li­che und pri­va­te Fix­kos­ten wer­den immer mehr, den­noch kein Ein­kom­men vor­han­den. Wenn die Klein-Unter­neh­men plei­te gehen, dann betref­fe dies uns alle und die gesam­te Wirt­schaft.

 

Hier der Link: https://www.krone.at/2140365

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Corona-Rettungsschirm-lässt-viele-im-Regen-stehen-_-krone.at_.pdf

Covid-19 dangerous?

Covid-19 is more com­mon and less dead­ly than gene­ral­ly thought. Tests were car­ri­ed out in San­ta Cla­ra. 3,300 resi­dents were tes­ted and it was found that the coro­na virus could have infec­ted far more peop­le than expec­ted. The test only show­ed sin­gle-digit per­cen­ta­ges. The­se esti­ma­tes indi­ca­te 48,000 to 80,000 peop­le, 50–85 times more than the num­ber of con­fir­med cases.

 

Hier der Link: https://www.rt.com/usa/486183-stanford-coronavirus-infection-rate-higher/

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Covid-19-much-more-widespread-than-thought-and-NO-MORE-DEADLY-THAN-FLU-new-Stanford-study-suggests-—-RT-USA-News.pdf

Corona Gesetz aus dem Jahr 1917!

Mit der Coro­na­kri­se wur­den Erläs­se und Maß­nah­men von der Regie­rung getrof­fen. Der pen­sio­nier­te Spit­zen­be­am­te und ehe­ma­li­ge Prä­si­di­al­chef des Kanz­ler­amts Man­fred Matz­ka äußer­te sich öffent­lich zu den Erläs­sen und Maß­nah­men von Tür­kis-Grün. Im Jah­re 1917 wure das Kriegs­wirt­schaft­li­che Ermäch­ti­gungs­ge­setz ver­fasst. Mit die­sem Gesetz wur­de dann 1933 der Rechts­staat aus­ge­he­belt und die Demo­kra­tie zer­schla­gen. Das Gesetz von 1933 wird genau für die Coro­na-Zeit ver­wen­det. Das Wort Krieg wur­de durch Covid-19 ersetzt sowie wirt­schaft­lich durch gesund­heit­lich.

“Die Regie­rung wird ermäch­tigt, wäh­rend der Dau­er der durch Covid-19 her­vor­ge­ru­fe­nen außer­or­dent­li­chen Ver­hält­nis­se durch Ver­ord­nung die not­wen­di­gen Ver­fü­gun­gen zur För­de­rung und Wie­der­auf­rich­tung der gesund­heit­li­chen Ver­sor­gung, zur Abwehr wirt­schaft­li­cher Schä­di­gun­gen und zur Ver­sor­gung der Bevöl­ke­rung mit Gesund­heits­leis­tun­gen und Bedarfs­ge­gen­stän­den zu tref­fen. In den zu erlas­sen­den Ver­ord­nun­gen kön­nen Geld­stra­fen … fest­ge­setzt wer­den.”

 

Hier der Link: https://www.derstandard.at/story/2000116589247/husch-pfusch-gesetze-zahllose-erlaesse-das-virus-im-massnahmengesetz

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Husch-pfusch-Gesetze-zahllose-Erlässe_-Das-Virus-im-Maßnahmengesetz-Kommentare-der-anderen-derStandard.at-›-Diskurs.pdf

Fakten zu Covid-19!

Laut der Swiss Pro­pa­gan­da Rese­arch sind die am bes­ten unter­such­ten Län­der wie Süd­ko­rea, Island, Deutsch­land und Däne­mark deren Leta­li­tät von Covid-19 im unte­ren Pro­mil­le­be­reich. Dies bedeu­te 20 mal gerin­ger als die WHO annahm. Auch kommt die Natu­re Medi­ci­ne für die Stadt Wuhan, in Chi­na, auf ein ähn­li­ches Ergeb­nis.

  • 50% — 80% der test­po­si­ti­ven Per­so­nen blei­ben sym­ptom­los
  • 60% der test­po­si­ti­ven Per­so­nen von 70 — 79 Jah­ren blei­ben eben­falls sym­ptom­los
  • 1% der test­po­si­ti­ven Per­so­nen über 80 Jah­ren sind ver­stor­ben

 

Hier der Link: https://swprs.org/covid-19-hinweis-ii/

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Fakten-zu-Covid-19-–-Swiss-Propaganda-Research.pdf

Regierung ignoriert grundlegende Daten!

Von den Regie­run­gen wird öffent­lich erklärt, dass sich das Virus gefähr­lich schnell ver­brei­te. Das Robert-Koch-Insti­tut hin­ge­gen ver­öf­fent­lich­te detail­lier­te­re Zah­len zur Aus­brei­tung des Coro­na­vi­rus. Die­se zei­gen, dass sich zwar die Fall­zah­len ver­drei­facht haben, jedoch auch die Tests. Wenn es mehr Tes­tun­gen gibt, dann wird es auch mehr Infi­zier­te geben.

 

Hier der Link: https://telegra.ph/STANDPUNKTE–Coronavirus-Regierung-ignoriert-grundlegende-Daten–KenFMde-04–17

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/STANDPUNKTE-•-Coronavirus_-Regierung-ignoriert-grundlegende-Daten-_-KenFM.de-–-Telegraph.pdf

Schwerste Grippewelle seit Jahren!

Wenn man die Grip­pe­wel­le und Covid-19 ver­gleicht, sieht man klar und deut­lich wel­che der bei­den die meis­ten Todes­op­fer brach­ten. Die Grip­pe­wel­le hat­te 2017/2018 sei­nen Höhe­punkt erreicht. 25.100 Tote inner­halb 3 Mona­ten konn­ten ver­zeich­net wer­den. Die Maß­nah­men? Kei­ne. Covid-19 hin­ge­gen hat eine lan­ge Lis­te von Maß­nah­men. Der Lock­down, Ver­samm­lungs­ver­bo­te, Mund­schutz­pflicht und Geschäf­te muss­ten schlie­ßen. Die Lis­te geht natür­lich noch wei­ter (sie­he Link unter­halb). Covid-19-Tote inner­halb von 3 Mona­ten betra­gen 3.000 Men­schen.

 

Hier der Link: https://staedtische-zeitung.de/2018/03/schwerste-grippewelle-seit-jahren-fordert-todesopfer/

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Schwerste-Grippewelle-seit-Jahren-fordert-Todesopfer-_-Städtische-Zeitung.pdf

Osterwunder?

Öffent­lich äußer­ten sich zwei Minis­ter zu den Zah­len der Todes­op­fer durch Covid-19. Es geht um den Innen­mi­nis­ter Karl Neham­mer (ÖVP) und um den Gesund­heits­mi­nis­ter Rudolf Anscho­ber (Grü­nen). Wäh­rend Innen­mi­nis­ter Neham­mer von 393 Opfern sprach, sprach Gesund­heits­mi­nis­ter Anscho­ber von 338 Opfern. Wie­so? Weil Neham­mer nicht jene Men­schen zählt die “an” Covid-19 star­ben, son­dern auch jene Men­schen mit­zählt die “mit” Covid-19 star­ben.

 

Hier der Link: https://www.unzensuriert.at/content/98391-osterwunder-liess-der-gruene-gesundheitsminister-corona-tote-wieder-auferstehen

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Osterwunder__-Nehammer-hat-55-Corona-Tote-mehr-als-Anschober-Unzensuriert.pdf

Täuscht sich die WHO?

Laut einer däni­schen Stu­die ja. Denn die­se fand her­aus das Covid-19 fast 20 Mal weni­ger töd­lich wäre als die WHO mei­ne. In Däne­mark wur­den Pro­ben von Blut­spen­dern unter­sucht und die­se sol­len erge­ben haben, dass die Ster­be­ra­te unter einem Pro­zent betra­gen.

 

Hier der Link: https://deutsch.rt.com/gesellschaft/101140-danische-studie-corona-virus-angeblich/

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Dänische-Studie_-Corona-Virus-angeblich-weitaus-weniger-tödlich-als-WHO-Schätzung-—-RT-Deutsch.pdf

Herrscht in Deutschland bald wieder Normalität?

Der Ham­bur­ger Rechts­me­di­zi­ner Klaus Püschel mein­te zu Covid-19, dass es sich um eine harm­lo­se Virus­er­kran­kung hand­le und rich­te­te des­halb einen Appell an Kanz­le­rin Ange­la Mer­kel, dass Deutsch­land lang­sam wie­der “auf­ge­macht” wer­den soll.

Auch der Kin­der- und Jugend­psych­ia­ter Micha­el Schul­te-Mark­wort appel­lier­te an uns alle:“Keine der Zah­len, die wir ken­nen, recht­fer­tigt die Angst, die in Deutsch­land vor dem Virus geschürt wird.

Hier der Link: https://www.welt.de/regionales/hamburg/article207270421/Experte-Pueschel-Zeit-der-Virologen-ist-vorbei.html

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Experte-Püschel_-Zeit-der-Virologen-ist-vorbei-WELT.pdf

Eilantrag!

Im unten­ste­hen­den Link fin­det man einen Eil­an­trag an den Schwei­ze­ri­schen Bun­des­rat. Auch Zah­len und Gra­fi­ken wer­den dar­ge­stellt sowie die Fra­gen war­um, wie­so und wes­halb die Maß­nah­men gelo­ckert wer­den müs­sen.

Hier der Link: https://faktenb-covid-19-massnahmen.jimdofree.com/

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/1.-Eilantrag_-an-den-Schw.-Bundesrat-faktenb-covid-19-massnahmen.pdf

Viele Tote durch Covid-19?

Im unten­ste­hen­den Video­link wird genau erklärt, auch mit Gra­fi­ken und Zah­len, um was es geht. Es wird gleich zu Anfang eine Ska­la, sowie Zah­len der Infi­zier­ten und Todes­op­fer dar­ge­stellt und erklärt. Auch gibt es eine Ska­la, in der gezeigt wird, wie­vie­le Men­schen an Covid-19 und wie­vie­le Men­schen nicht an Covid-19 star­ben. Die­se Ska­la zeigt den Zeit­raum von 2016 bis heu­te.

Hier der Video­link: https://gateway.ipfs.io/ipfs/QmQyn4aQGXK16SnrF3Hap2RWU4z5jbH4yb7UGjsTCjv4mq?filename=Corona27.mp4

Normaler Alltag erst im Jahr 2022?

Der Infek­tio­lo­ge Chris­toph Wenisch meint, dass Nor­ma­li­tät erst nach Covid-19 wie­der denk­bar sei. Sei­ner Mei­nung nach wird dies erst im Jahr 2022 wenn nicht sogar erst im Jahr 2023 der Fall sein, vor­aus­ge­setzt es gibt einen Impf­stoff.

Hier der Link: https://www.krone.at/2138668

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Infektiologe_-Normaler-Alltag-„frühestens-2022“-_-krone.at_.pdf

Brisante Fakten zu Bill Gates!

  • Bill Gates und sei­ne Frau Melin­da grün­de­ten im Jahr 1999 die “Bill & Melin­da Gates Foun­da­ti­on”. Mit die­ser Foun­da­ti­on möch­ten sie Hun­ger und Leid der Men­schen bekämp­fen. 43,5 Mil­li­ar­den US-Dol­lar sind im Topf. Sind die bei­den nun Wohl­tä­ter? Nein, da mit die­sem Geld Che­mie- und Agrar­kon­zer­ne finan­ziert wer­den.

Hier der Link: https://www.heise.de/tp/features/Bill-Gates-zwischen-Schein-und-Sein-3378037.html?seite=all

  • sei­ne Unter­neh­men sind seit Jah­ren in der Mikro­chip­for­schung tätig, immer wie­der ver­laut­bart er bei diver­sen Talks sei­nen Wunsch JEDEN MENSCHEN mit einem Com­pu­ter­chip zu ver­se­hen, damit man z.B. GEO-IP Daten, Kryp­to­wäh­run­gen, medi­zi­ni­sche Inhal­te uvm. aus­le­sen kann.

Hier der Link zum Patent­amt (links der Screen­shot zum ange­mel­de­ten Patent): https://patentscope.wipo.int/search/en/detail.jsf?docId=WO2020060606

  • Bill Gates und der ver­stor­be­ne Jef­frey Epstein unter einer Decke? Immer wie­der fan­den tref­fen zwi­schen Gates und Epstein statt. Auch fünf Jah­re nach Epstein´s Ver­ur­tei­lung. Gates Name tauch­te auch in den Flug­pro­to­kol­len für Epstein´s Pri­vat­flug­zeug auf. Aber nicht nur Gates und Epstein arbei­te­ten zusam­men, auch floss viel Geld von Epstein in ande­re Pro­jek­te. Zum Bei­spiel die Havard Uni­ver­si­tät pro­fi­tier­te von sei­nem Geld. Auch die Eli­te­uni­ver­si­tät MIT erhielt spen­den (2 Mil­lio­nen US-Dol­lar). Die Lis­te der “Geld-Emp­fän­ger” sei sehr lang.

Hier die Links: https://www.msn.com/de-ch/nachrichten/international/das-schmutzige-geheimnis-von-bill-gates/ar-AAH2olB

Hier ein wei­te­rer Link: https://www.watson.ch/digital/international/932131129-hat-bill-gates-die-vermittlerdienste-von-jeffrey-epstein-genutzt

  • Bill Gates und sei­ne Frau Melin­da wol­len den Kli­ma­wan­del bekämp­fen um sau­be­re Ener­gien zu för­dern. Nur die­ses State­ment des Gates Ehe­paar passt nicht mit dem 1,4 Mil­li­ar­den US-Dol­lar, inves­tiert in Öl‑, Gas- und Koh­le­för­dern­den Unter­neh­men, zusam­men. Eini­ge von denen sind für gro­ße Umwelt­ka­ta­stro­phen ver­ant­wort­lich.

Hier der Link: https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/gates-stiftung-schmutzige-deals-mit-dem-geld-von-bill-gates‑1.2402681

  • Bill Gates ist der Haupt­geld­ge­ber der WHO, die­se lebt zu 80 Pro­zent von Spen­den­gel­dern. Allei­ne die Spen­der bestim­men wofür die WHO Geld aus­ge­ben dür­fe und wofür nicht.

Hier der Link: https://www.deutschlandfunkkultur.de/unabhaengigkeit-der-weltgesundheitsorganisation-gefaehrdet.976.de.html?dram:article_id=423076

Hier ein wei­te­rer Link: https://netzfrauen.org/2018/12/19/who/

Und noch einer: https://www.metropolnews.info/mp457208/gefaehrlicher-angriff-auf-die-menschheit-der-millardaer-die-impfindustrie-die-politik-und-die-who

  • Bill Gates und sein Foun­da­ti­on finan­zie­ren Stif­tun­gen, einer Schwer­punk­te der Sti­fung ist Impf­for­schung. Gates gab sel­ber öffent­lich zu, dass Impf­stof­fe Krank­hei­ten als auch Bevöl­ke­runs­wachs­tum ein­ge­däm­men. In Kenia fand man in einem Teta­nus-Impf­stoff ein Anti­gen das Fehl­ge­bur­ten ver­ur­sacht. Mil­lio­nen von Mäd­chen und Frau­en nah­men an dem Impf­pro­gramm teil.

Hier der Link: https://www.epochtimes.de/gesundheit/bevoelkerungswachstum-kontrollieren-kenianische-aerzte-entdecken-sterilisationsmittel-in-impfstoffen-a1337657.html

  • Bill Gates inves­tiert 10 Mil­lio­nen US-Dol­lar in gen­ma­ni­pu­lier­te Bana­nen. James Dale, Wis­sen­schaft­ler an der Queens­land Uni­ver­si­ty of Tech­no­lo­gy in Aus­tra­li­en, mei­ne dazu: “In die­sem Bereich soll gute wis­sen­schaft einen erheb­li­chen Unter­schied bedeu­ten, in dem Grund­nah­rungs­mit­tel wie ugan­di­sche Bana­nen mit Pro­vit­amin A ange­rei­chert wer­den, sodass sie einer armen und Sub­sis­tenz­land­schaft betrei­ben­den Bevöl­ke­rung eine nähr­stoff­rei­che­re Nah­rung lie­fern.”

Hier der Link: https://www.epochtimes.de/politik/welt/bill-gates-verwirklicht-das-was-niemand-will-die-gen-banane-a1162189.html

Hier das PDF Doku­ment über alle sei­ne Invest­ments — auch in die Rüs­tungs­in­dus­trie: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/05/BGMF-Invest.pdf

 

Trump stoppt Zahlung an WHO!

Grund für den Zah­lungs­stopp ist laut Trump das die WHO vie­le fal­sche Infor­ma­tio­nen zu den Über­tra­gungs­we­gen und der Sterb­lich­keit durch das Coro­na­vi­rus ver­brei­tet hat. Donald Trump sag­te dazu: “Hät­te die WHO ihren Job gemacht und medi­zi­ni­sche Exper­ten nach Chi­na geschickt, um die Situa­ti­on an Ort und Stel­le objek­tiv zu beur­tei­len und den chi­ne­si­schen Man­gel an Trans­pa­renz ange­pran­ger, hät­te der Aus­bruch an sei­ner Quel­le mit sehr weni­gen Toten ein­ge­dämmt wer­den kön­nen.”

 

Hier zum Video­link: https://gateway.ipfs.io/ipfs/QmdowKzx3hgiXzuq2my7nHYNVeCuBwCFNs5pKEVk63RN85?filename=y2mate.com — 12 — Coro­na — Die WHO ist GESTORBEN ! sofort gucken !_DBiE1IuOTQE_1080p.mp4

 

Todesliste!

Ein deut­scher Zoo führt eine Todes­lis­te. Die­se Lis­te wur­de erstellt, um Tie­re zu töten falls es wei­ter geht mit der Coro­na­kri­se. Auch ande­re Tier­parks zie­hen dem nach, jedoch wird dies nicht öffent­lich gemacht. Die Tie­re, die geschlach­tet wer­den, wer­den dann anschlie­ßend die Haupt­spei­se für die noch leben­den Tie­re im Zoo. Unter ande­rem ste­hen Pin­gui­ne, Rob­ben und Eis­bä­ren auf der Lis­te.

 

Hier zum Link: https://www.krone.at/2136608

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Deutscher-Zoo-führt-wegen-Corona-Todesliste-_-krone.at_.pdf

 

Fragen um Fragen!

  • War der Shut­down sinn­voll?

Nein, denn mehr und mehr kris­tal­li­siert sich her­aus das genau die Län­der, die sich am meis­ten ein­ge­schränkt haben, auch jene sind, die die meis­ten Todes­fäl­le zu ver­zeich­nen hat.

  • Wur­den Coro­na-Pati­en­ten opti­mal behan­delt?

Auch hier ein kla­res Nein, denn man sol­le zwi­schen Nut­zen und Scha­den unter­schei­den. Von 100 Pro­zen der Pati­en­ten mit Atem­wegs­er­kran­kun­gen wer­den nur 3 Pro­zent geret­tet. Die Inten­siv­the­ra­pie ist leid­voll.

  • Wie genau ist der Test auf Covid-19?

Prof. Chris­ti­an Dros­ten ent­wi­ckel­te die­sen Test. Auch er gab vor weni­gen Tagen öffent­lich zu, dass die­ser Test sehr unge­nau ist.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen sowie Fra­ge­stel­lun­gen im unten­ste­hen­den Link!

 

Hier zum Link: https://ichbinanderermeinung.de/keine-zeit/

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Keine-Zeit_-_-Ichbinanderermeinung.pdf

 

Rückkehr zur wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Normalität!

Frank­reich ist einer der Län­der die es wirt­schaft­lich hart getrof­fen hat. Nach nur 4 Wochen Aus­gangs­sper­re liegt die Wirt­schaft am Boden. Der Fran­zö­si­sche Finanz Minis­ter Bru­no le Marie meint dazu, dass wir mehr als die 2,2 Pro­zent vom Jahr 2009 sehen wer­den. Dies wird das Aus­maß des wirt­schaft­li­chen Schocks dar­stel­len. Der wirt­schaft­li­che Absturz wird ein­drit­tel betra­gen. 3 Pro­zent sinkt das Brut­to­so­zi­al­pro­dukt wei­ter. In Frank­reich ist es ver­bo­ten in der Öffent­lich­keit Sport zu betrei­ben, auch in eige­nen Stät­ten gibt es Mas­ken­pflicht. Öster­reich hin­ge­gen locker­te schon die Maß­nah­men, den­noch sol­len wir Abstand hal­ten und wei­ter­hin Mund­schutz tra­gen. In Deutsch­land sol­len sogar bald die Schu­len wie­der öff­nen. Eine Rück­kehr der Nor­ma­li­tät liegt jedoch in wei­ter Fer­ne.

 

Hier zum Link: https://gateway.ipfs.io/ipfs/QmdjqGzpXqTgMjo4SrAPdPCMqz17fZ7dvs7wMv8eM1j58K?filename=y2mate.com — Rück­kehr zur wirt­schaft­li­chen und gesell­schaft­li­chen Nor­ma­li­tät – aber wie__2i3FRp8s0m8_360p.mp4

 

Sch(w)ein(e)journalismus wie damals, so heute?

Zum einen wird in die­sem Video (Link unter­halb) über die dama­li­ge Vogel­grip­pe gespro­chen zum ande­ren über die Schwei­ne­grip­pe, auch der Ver­gleich mit Covid-19 wird dar­ge­stellt.

Vogel­grip­pe (H5N1) 2005: 100 Todes­fäl­le welt­weit, in Deutsch­land kei­ner

Schwei­ne­grip­pe (H1N1) 2009: 226.000 Infi­zier­te, 250 Todes­fäl­le (in Deutsch­land)

 

Hier zum Link: https://gateway.ipfs.io/ipfs/QmWzRXSpicKZYgc2V5v8q7X6ZryoZqTbAPRVA2DmfAv35k?filename=Sch(w)ein(e)journalismus Wie damals, so heu­te _! (ExpressZeitung).mp4

 

Dr. Wolfgang Wodarg 2.0!

Dr. Wodarg steht wei­ter­hin zu sei­nen Äuße­run­gen. Im unten ste­hen­den Video­link erklärt er genau war­um, wie­so und wes­halb!

 

Hier zum Link: https://gateway.ipfs.io/ipfs/Qma3ux81PSw5i2FV3wjBPPcB4oAYpG2yd2aBUdzzdxynyT?filename=RUBIKON_ Re-Upload_ Dr. Wolf­gang Wodarg zur Coro­na-Kri­se (Ostern 2020).mp4

 

10 mögliche Szenarien, wie die Pandemie zustande kam!

Lis­te ist ver­ein­facht!

  1. Dum­mer Zufall
  2. Unfall chi­ne­si­sches Labor
  3. Absicht­li­che Pan­de­mie der Chi­ne­sen
  4. Absicht­li­che Pan­de­mie durch die USA
  5. Vor­ge­täusch­te Pan­de­mie (mit harm­lo­sen Coro­na­vi­rus)
  6. Absicht­li­che Pan­de­mie durch Russ­land
  7. Absicht­li­che Pan­de­mie durch die 3 Super­mäch­te
  8. Radi­ka­le Islam schafft sich Zeit
  9. Öko-Ter­ro­ris­ten
  10. Eine klei­ne oder mit­tel­gro­ße Macht will die Super­mäch­te aus­brem­sen

Im unten ste­hen­den Video­link wird auf jeden der 10 Sze­na­ri­en genau­er ein­ge­gan­gen!

 

Hier zum Link: https://www.youtube.com/watch?v=EeysDKMRPw0&feature=youtu.be

 

Sie lügen wie gedruckt — doch wer druckt wie sie lügen!

Der Jour­na­list Harald Wie­send­an­ger schämt sich, laut eige­ner Aus­sa­ge, für sei­nen Berufs­stand. Grund? Er meint, dass das, was die Mas­sen­me­di­en wäh­rend der Coro­na-Kri­se berich­ten, kein Jour­na­lis­mus mehr sei. Die Medi­en ver­kau­fen Infor­ma­tio­nen ohne die­se je geprüft zu haben. Die Zahl der Infi­zier­ten, sowie der Todes­op­fer wer­den unge­fil­tert an das Volk wei­ter­ge­ge­ben. Auch sagt Wie­send­an­ger, dass es schon frü­he­re Grip­pe­wel­len, wie Vogel­grip­pe oder Schwei­ne­grip­pe gab und die WHO sich auch hier mit Vorraus­sa­gun­gen von Daten maß­los irr­ten. Dazu gehö­re auch das Robert-Koch-Insti­tut und die Cha­ri­té. Es wird per­ma­nent von Risi­ko­grup­pen, vor­al­lem älte­re und vor­er­krank­te Men­schen, gespro­chen. Wie Wie­send­an­ger gut formulierte:“Leben ist stehts lebens­ge­fähr­lich, erst recht am Lebens­en­de.”

 

Hier zum Link: https://www.rubikon.news/artikel/ich-schame-mich

Hier der Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Ich-schäme-mich-_-Rubikon.pdf

 

Wer sind in Österreich die “Experten”, die unsere Regierung beraten?!

Hier ein Aus­zug der öster­rei­chi­schen “Exper­ten” — die Lis­te muss nicht aktu­ell sein, bit­te prü­fen!

Hier zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Corona-Expertinnenpool.xlsx

 

Bundeskanzler Kurz äußert sich zum Covid-19 Gesetz!

Sebas­ti­an Kurz äußert sich öffent­lich zum eilig beschlos­se­nen Covid-19-Gesetz. Die­ses Gesetz wird schon seit län­ge­rem von Juris­ten als nicht kon­form ein­ge­stuft. Kurz meint dazu, dass das Gesetz auch nicht ver­fas­sungs­kon­form sei, auch sei­en man­che Geset­zes­tex­te man­gel­haft.

 

Hier zu dem Link: https://www.vienna.at/regierung-ersucht-trotz-corona-lockerungen-um-disziplin/6587082

Hier zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Regierung-ersucht-trotz-Corona-Lockerungen-um-Disziplin-Coronavirus-VIENNA.AT_.pdf

 

Covid-19 im Labor gezüchtet?

Jeder drit­te Ame­ri­ka­ner glaubt dar­an. Auch glau­ben sie, dass das Virus fahr­läs­sig frei­ge­setzt wor­den ist. Exper­ten hal­ten die­se The­se für unwahr­schein­lich. Dies wur­de von Exper­ten unter­sucht und sind der Mei­nung es wäre sinn­los ein Virus als “Bio­waf­fe” künst­lich her­zu­stel­len, da das Virus für Men­schen bis­lang harm­los sei.

 

Hier zu dem Link: https://www.gmx.at/magazine/news/coronavirus/faktencheck-coronavirus-labor-plausibel-34614018

Hier zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Faktencheck_-Coronavirus-aus-dem-Labor_-Warum-das-nicht-plausibel-ist-_-GMX.AT_.pdf

 

Homeoffice ja oder nein?

Seit zwei Wochen ist bekannt, dass Risi­ko­grup­pen von zu Hau­se aus arbei­ten dür­fen bzw eine Dienst­frei­stel­lung erhal­ten kön­nen. Dem­nächst bekom­men unse­re Haus­ärz­te, von Fach­leu­ten erstellt, einen Leit­fa­den aus­ge­hän­digt, in wel­chem ver­schie­de­ne Krank­heits­bil­der auf­ge­lis­tet wer­den. Eines ist jetzt schon klar, Blut­hoch­druck rei­che in die­sem Fall nicht aus um zur Risi­ko­grup­pe zu gehö­ren und um eine Frei­stel­lung zu bekom­men.

 

Hier zu dem Link: https://www.vienna.at/risikopatienten-hausaerzte-sollen-bei-bewertung-wichtiger-werden/6587475

Hier zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Risikopatienten_-Hausärzte-sollen-bei-Bewertung-wichtiger-werden-Coronavirus-Wien-VIENNA.AT_.pdf

 

Riechstörung wird erforscht!

Wie­ner Medi­zi­ner möch­ten her­aus­fin­den war­um die­ses Sym­ptom bei einer Covid-19-Infek­ti­on auf­tritt. Der Rich­test kann auch in Heim­qua­ran­tä­ne ein­ge­setzt wer­den. Hier­für  erhal­ten Betrof­fe­ne “Riech­bon­bons” und Fra­ge­bö­gen. Sobald es mög­lich ist, wird es erwei­ter­te Tests und Kon­trol­lem im Wie­ner AKH geben.

 

Hier zu dem Link: https://www.vienna.at/riechtests-und-online-umfrage-wiener-mediziner-erforschen-riechstoerung/6587006

Hier zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Riechtests-und-Online-Umfrage_-Wiener-Mediziner-erforschen-Riechstörung-Coronavirus-Wien-VIENNA.AT_.pdf

 

Lying about Covid-19 death?

Dr. Buhacek prac­ti­cing more than 30 years medi­ci­ne. She is wri­ting death cer­ti­vi­ca­tes and this is a rou­ti­ne­part of her job. She said doc­tors aren´t God and she said too a lot of doc­tors writ­ten in the death cer­ti­vi­ca­te peop­le die at Covid-19 but this is not the truth. The truth is every aut­op­sies are rear­ly per­for­med and even when an auto­psy is done the actu­al cau­se of death is not always clear.

 

Hier zu dem Link: https://www.citizenfreepress.com/column‑1/cdc-admits-to-lying-about-covid-death-totals/

Hier zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/CDC-admits-lying-about-Covid-death-totals…-–-CITIZEN-FREE-PRESS.pdf

 

Mehrheit gegen Lockerung des Kontaktverbots!

Die deut­schen sind gegen die­se Locke­rung. 44 Pro­zent der Bevöl­ke­rung möch­te eine Ver­län­ge­rung des Kon­tak­ver­bots und sogar 12 Pro­zent möch­ten eine ver­schär­fung.

 

Hier zu dem Link: https://www.focus.de/politik/deutschland/44-prozent-fuer-verlaengerung-der-massnahmen-umfrage-zeigt-mehrheit-der-deutschen-mit-klarer-meinung-zu-verhaengtem-kontaktverbot_id_11876823.html

Hier zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Umfrage_-Mehrheit-der-Deutschen-mit-klarer-Meinung-zu-verhängtem-Kontaktverbot-Deutschland-FOCUS-Online.pdf

 

Desinfektion öffentlicher Plätze sinnvoll?

In Süd­ko­rea, Chi­na, Malay­sia, Iran, Ita­li­en und sogar in Spa­ni­en ist es momen­tan gang und gebe öffent­li­che Plät­ze, Stra­ßen und Züge zu des­in­fi­zie­ren. Viro­lo­ge Chris­ti­an Dros­ten sieht das gan­ze skep­tisch, da die Anste­ckung über eine Tröpf­chen­in­fek­ti­on statt­fin­det. In einer Stu­die wur­de her­aus­ge­fun­den wie­lan­ge sich Viren auf Ober­flä­chen und in der Luft hal­ten. Das Ergeb­nis wur­de zwar ohne wis­sen­schaft­li­chen Gut­ach­ten ver­öf­fent­licht, jedoch bestehe der Bedarf noch zur Über­prü­fung.

 

Hier zu dem Link: https://www.gmx.at/magazine/news/coronavirus/coronavirus-desinfektion-oeffentliche-plaetze-34570388

Hier zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Coronavirus_-Warum-in-Deutschland-nicht-desinfiziert-wird-_-GMX.AT_.pdf

 

Gesundheitliche Spätfolgen nach Corona?

Laut Exper­ten kann zu die­sem Zeit­punkt kei­ne Pro­gno­se erstellt wer­den. Der Medi­zi­ner Sven Glä­ser sei jedoch der Mei­nung das Pati­en­ten mit schwe­ren Lun­gen­ver­sa­gen und jene mit lan­ger Beatmungs­dau­er damit zu rech­nen hät­ten. Die Spät­fol­ge sei ver­min­der­tes Lun­gen­vo­lu­men. Laut Glä­ser sei es aber nicht auf Covid-19 zurück­zu­füh­ren. Bei jeder maschi­nel­len Beatmung sei es nicht ver­meid­bar, da das Lun­gen­ge­we­be gereizt wird.

 

Hier zu dem Link: https://www.gmx.at/magazine/news/coronavirus/covid-19-spaetfolgen-vermindertes-lungenvolumen-moeglich-34608082

Hier zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Wohl-COVID-19-Spätfolgen-wie-vermindertes-Lungenvolumen-möglich-_-GMX.AT_.pdf

 

Italien fühlt sich im Stich gelassen!

Ita­li­en ist ent­täuscht von Deutsch­land. Der Grund dafür? Es geht um die soge­nann­ten “Coro­nabonds”, die­se Bonds sind zeit­lich begrenz­te Schuld­schei­ne für Län­der, die beson­ders an den wirt­schaft­li­chen Fol­gen, wäh­rend der Coron­kri­se, zu kämp­fen haben. Ita­li­en, Spa­ni­en und Frank­reich sind am schwers­ten getrof­fen. Die Nie­der­lan­de und Deutsch­land stel­len sich anfangs quer. Man einig­te sich auf einen vor­läu­fi­gen Kom­pro­miss, den­noch stoß­te die ers­te Ableh­nung den Ita­lie­nern schwer auf.

 

Hier zu dem Link: https://www.gmx.at/magazine/news/coronavirus/italiener-fuehlen-deutschland-coronakrise-stich-gelassen-34607504

Hier zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Viele-Italiener-fühlen-sich-von-Deutschland-in-der-Coronakrise-im-Stich-gelassen-_-GMX.AT_.pdf

 

Zahlen, Daten, Fakten — geht es darum in der Politik?

Wor­um geht es in der Poli­tik eigent­lich? Kann uns Poli­tik wirk­lich ret­ten? Agiert die Poli­tik im Sin­ne des Vol­kes? Ent­schei­den sie evi­denz basiert? Spie­len hier viel­leicht wie in allen Gesell­schafts­schich­ten, Fak­to­ren wie, Ver­wandt­schaft, Freund­schaft, Netz­wer­ke, Geld, Gefäl­lig­kei­ten und Ver­pflich­tun­gen  eine Rol­le? War­um soll­te es genau hier nicht so sein?

Sehen wir uns die Freun­de und Net­wer­ke von Herrn Kurz mal näher an, z.B Mar­tin Ho. Mar­tin Ho besitst mer­he­re Loka­le, Clubs und Bars in Öster­reich, dar­un­ter z.B auch die Pra­ter­sau­na oder das Dots. Kurz und Ho geben sich auf vie­len Bil­dern als sehr gute und enge Freun­de, auch Bil­der mit Mar­tin Ho, sei­ner Fami­leie und Kurz sind zu fin­den. Gera­de des­halb wird wohl Sebas­ti­an Kurz auch Ver­an­stal­tun­gen in den Loka­len von Mar­tin Ho gege­ben haben. Hier blie­ben schon mal €26.000 für eine Abend­ver­an­stal­tung lie­gen. 

Das Maga­zin Zoom hat in der Ver­gan­gen­heit dar­über berich­tet das Mar­tin Ho in Dro­gen­ge­schäf­te ver­wi­ckelt ist und wur­de als “Schund­blatt” abge­tan und vor Gericht gebracht. Kurz dar­auf kam ein Gerücht auf, dass Kurz als Kind für Por­no­gra­phie benutzt wur­de, die­ses Gerüch­te wur­de auch wie­der ent­kräf­tet und somit bei­de Geschich­ten “Kurz ist Freund von Dro­gen­dea­ler” & “Kurz wur­de für Kid­ner­por­nos benützt” in den Köp­fen der Leu­te als Gerüch­te abge­tan. Könn­te soet­was ein media­ler Schach­zug sein, oder doch alles nur Zufall? Zoom hat vor Gericht gewon­nen, das Ver­fah­ren wur­de ein­ge­stellt, hier der Link zu Benach­rich­ti­gung dass das Ver­fah­ren ein­ge­stellt ist. Gegen Mar­tin Ho wird ermit­telt.

Wie das alles zusam­men­hängt und wel­che Net­wer­ke hier noch dran hän­gen und wor­auf wir uns wirk­lich Foku­sie­ren soll­ten fasst Doc. Belsky in dei­nem neu­en Bei­trag “Coro­na Was wuss­te die Regie­rung” zusam­men. Hier fin­dest du auch sämt­li­che Quel­len­an­ga­ben.

 

Einreiseverbot?

Gilt Ein­rei­se­stopp für Deutsch­land? Jein, nur in aus­ge­wähl­ten Fäl­len ist es zuläs­sig. Dies wird an den deut­schen Schen­gen-Außen­gren­zen kon­trol­liert. Nur EU-Bür­ger, Bür­ger eines Schen­gen-asso­zi­ier­ten Staa­tes oder lang­jäh­rig in Deutsch­land wohn­haf­te Per­so­nen sowie deren Fami­li­en wird die Ein­rei­se gestat­tet. Auß­nah­men gibt es auch für medi­zi­ni­sches Per­so­nal, Pend­ler, Diplo­ma­ten sowie Per­so­nen­grup­pen die not­wen­di­ge und unauf­schieb­ba­re Rei­sen unter­neh­men. Die­ser Beschluss gilt seit dem 17.März.2020.

Hier der Link: https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/downloads/DE/veroeffentlichungen/nachrichten/beschluesse-coronakabinett-20200406.pdf;jsessionid=56F29A2492292CBA56D0BE1D05BBA09D.1_cid373?__blob=publicationFile&v=1

Hier der Link zum Down­loa­den: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/EinreisenNachDeutschlandNachCdS2.pdf

Beate Bahner reicht Antrag ein!

Der Antrag gilt für alle Lan­des­re­gie­run­gen der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land. Die­ser Antrag for­dert sofor­ti­ge Aus­set­zung aller Coro­na-Ver­ord­nun­gen der 16 Lan­des­re­gie­run­gen. Im unten­ste­hen­den Link kön­nen Sie den Antrag ein­se­hen.

Hier der Link: https://www.heidelberg24.de/heidelberg/coronavirus-heidelberg-klage-anwaeltin-bahner-regeln-gericht-massnahmen-corona-verordnung-13640822.html

Hier der Link zum Down­loa­den: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Coronavirus_-Regeln-verfassungswidrig_-Anwältin-aus-Heidelberg-will-klagen-_-Heidelberg.pdf

Dr. Jensen speaks plain text!

Dr. Scott Jen­sen, Sena­tor from Min­ne­so­ta, recei­ved an important seven page docu­ment from the Min­ne­so­ta Depart­ment of Health. You can see in this docu­ment how doc­tors should go about fil­ling out a cau­se of death cer­ti­fi­ca­te. The pro­blem with the docu­ment is the peop­le die to the Covid-19 virus but they was never tes­ted for Covid-19. He say the death num­bers making the peop­le fear­ful and this is what the Min­ne­so­ta Depart­ment of Health want. Dr. Jen­sen found the right words:“I worry about that some­ti­mes we are so darn inte­res­ted in jazz­ing up the fear fac­tor that some­ti­mes people´s abi­li­ty to think for them­sel­ves is para­ly­zed if they are frigh­te­ned enough”.

Hier der Link: https://www.valleynewslive.com/content/news/MN-Sen-Dr–569489461.html

Hier der Link zum Down­loa­den: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/MN-Sen.-Dr.-says-reported-coronavirus-deaths-may-be-off.pdf

Macht Schweden alles richtig?

Schwe­den hat sich dazu ent­schlos­sen kei­ne Panik im eige­nen Land zu ver­brei­ten. Was das rich­tig? Anschei­nend ja, denn trotz dem das sie nicht den Shut­down aus­rie­fen, konn­ten nicht mehr Coro­na-Tote als in ande­ren Län­dern ver­zeich­net wer­den. Aber auch wirt­schaft­lich hat sich Schwe­den nicht rui­niert.

Hier der Link: https://www.new-swiss-journal.com/post/schweden-ohne-shutdown-hat-am-wenigsten-corona-opfer

Hier der Link zum Down­loa­den: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Schweden-ohne-Shutdown-hat-nicht-mehr-Corona-Opfer-dafür‑keinen-wirtschaftlichen-Schaden.pdf

Gibt es ein Corona-Wundermittel?

Donald Trump schwört auf Clo­ro­quin (CQ) und des ver­wand­ten Arz­nei­stof­fes Hydro­chlo­ro­quin (HCQ). Er sei der Mei­nung dies wäre das Wun­der­mit­tel gegen Covid-19. Auch sol­le man es ver­wen­den, da wir kei­ne Zeit hät­ten jah­re­lang zu tes­ten. Doch soll­te man, laut US-Chef-Immu­no­lo­ge Antho­ny Fau­ci, das Mala­ria-Medi­k­amt nicht ein­neh­men. Es gibt kei­ner­lei Bele­ge dafür, dass die­ses Medi­ka­ment hilft.. Exper­ten war­nen sogar vor schwer­wie­gen­den Neben­wir­kun­gen, wie Ver­lust der Seh­stär­ke sowie Leber‑, Herz- und Nie­ren­pro­ble­me.

Hier der Link: https://www.gmx.at/magazine/politik/us-praesident-donald-trump/trumps-angeblichem-corona-wundermittel-hydroxychloroquin-steckt-34588756

Hier der Link zum Down­loa­den: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Was-hinter-Trumps-angeblichem-Corona-Wundermittel-Hydroxychloroquin-steckt-_-GMX.AT_.pdf

Erlaubte Tätigkeiten von Gesundheitsfachpersonen!

Dies gilt für Dienst­leis­ter mit Kör­per­kon­takt, wie All­ge­mein­me­di­zi­ner, Zahn­ärz­te, Tier­ärz­te sowie das kom­plet­te Pfle­ge­per­so­nal. Die kom­plet­te Auf­lis­tung fin­den sie im unten­ste­hen­den Link. Hat die­ser Dienst­leis­ter, im eige­nen Haus­halt, Kon­takt oder sogar Intim­kon­takt mit einem bestä­tig­ten Covid-19-Fall oder jeman­den mit aku­ter Atem­wegs­in­fek­ti­on, darf die­ser trotz­dem zur Arbeit gehen. Solan­ge sie per­ma­nent auf die vor­ge­schrie­be­nen Hygie­ne­maß­nah­men ach­te. Sobalb sie selbst Sym­pto­me zei­gen, wer­den die­se getes­tet und darf dann auch zu hau­se blei­ben. Die­se Rege­lun­gen gel­ten um Per­so­nal­aus­fäl­le, wäh­rend der Epi­de­mie, zu beschrän­ken.

Hier der Link: https://www.sg.ch/tools/informationen-coronavirus/information-anspruchsgruppen/_jcr_content/Par/sgch_downloadlist_325321789/DownloadListPar/sgch_download.ocFile/Infobrief1_Gesundheitsfachpersonen.pdf

Hier der Link zum Down­loa­den: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Infobrief1_Gesundheitsfachpersonen.pdf

Influenza-Zahlen/Tote in Italien!

Die Daten zei­gen bereits in der Ver­gan­gen­heit waren die Anzahl der Influ­en­za-Erkran­kun­gen und Toten in Ita­li­en höher als im Rest Euro­pas.

Das Inter­na­tio­nal Jour­nal of Infec­tious Dise­a­ses ver­öf­fent­lich im Novem­ber 2019 eine Stu­die über die Anzahl an Anste­ckun­gen und Toten in fol­ge von Influ­en­za in Ita­li­en. Aus der Stu­die geht her­vor dass es hier bereits in der Ver­gan­gen­heit Ita­li­en eine Aus­nah­me darstellt.Die drei wesent­li­chen Kern­aus­sa­gen der Stu­die (Aus­zug aus dem Arti­kel):

  • In the win­ter sea­sons from 2013/14 to 2016/17, an esti­ma­ted average of 5,290,000 ILI cases occur­red in Ita­ly, cor­re­spon­ding to an inci­dence of 9%.
  • More than 68,000 deaths attri­bu­ta­ble to flu epi­de­mics were esti­ma­ted in the stu­dy peri­od.
  • Ita­ly show­ed a hig­her influ­en­za attri­bu­ta­ble excess mor­ta­li­ty com­pa­red to other Euro­pean coun­tries. espe­cial­ly in the elder­ly.

Ita­li­en wird als Vor­bid und als Rech­fer­ti­gung für die Aktu­el­len Maß­nah­men in Rest Euro­pa her­an­ge­zo­gen. Daten bele­gen jedoch ein­deu­tig, dass die­ser Ver­gleich hinkt. Lese hier den ori­gi­na­len Arti­kel “Inves­ti­ga­ting the impact of influ­en­za on excess mor­ta­li­ty in all ages in Ita­ly during recent sea­sons (2013/14–2016/17 sea­sons)”

Rechtsanwältin klärt über die Lage in D auf!

Bea­te Bah­ner klärt auf war­um der Shut­down Ver­fas­sungs­wid­rig ist und ruft zur Demons­tra­ti­on am Oster­sams­tag auf. Genau aus die­sem Grund droht ihr jetzt der Pro­zess, doch die Anwäl­tin ist sich zu 100% sicher dass sie im Recht ist.

Update vom 9. April: Jetzt macht sie ernst! Rechts­an­wäl­tin Bea­te Bah­ner hat am 8. April einen Eil­an­trag an das Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richt geschickt. Dar­in for­dert sie, dass „der Voll­zug der Coro­na-Ver­ord­nun­gen aller Lan­des­re­gie­run­gen bis zur Ent­schei­dung in der Haupt­sa­che sofort außer Voll­zug gesetzt.“ Zudem will Bah­ner, dass ihre Demons­tra­ti­on am Oster­sams­tag unter dem Mot­to „Coro­no­ia 2020. Nie wie­der mit uns. Wir ste­hen heu­te auf“ durch­ge­führt wer­den müs­se! 

Hier kannst du die Pres­se­mit­tei­lung von Frau Bah­ner nach­le­sen “War­um der Shut­down ver­fas­sungs­wid­rig ist und war­um dies der größ­te Rechts­skan­dal ist, den die Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land je erlebt hat.”

Belegung Intensivbetten

Am 31.3.2020 erschien die­se Sta­tis­tik für die Bele­gung deut­scher Inten­siv­bet­ten. Das deckt sich mit unse­rer Info, dass die Kran­ken­häu­ser auf Kurz­ar­beits­zeit umstel­len, mit Vide­os von Men­schen auf diver­sen Platt­for­men #empty­hos­pi­tals, mit dem Schrei­ben der Sozi­al­ver­si­che­rungs­trä­ger (Grip­pe­wel­le Ende) und mit den Zah­len z.b. von Euro­mo­mo. Es zeigt sich auf kei­ner Ebe­ne eine Pan­de­mie.

Italienische Ärzte: “Coronavirus: Hohe Ansteckungsgefahr wenig Todesfälle”

In einer Aus­sendung am 22. Febru­ar 2020 an ded pri­va­ten Ärz­te­ver­band in Ita­li­en, dem 714 regis­trier­te Ärz­te ange­hö­ren war fol­gen­des zu lesen: “Wenn sich am Ende eine ähnliche Situa­ti­on, wie in der Ver­gan­gen­heit, wie z.B. mit SARS (2002), Vogel­grip­pe (2005) und Schwei­ne­pest (2009) ver­bun­de­nen ‘fal­schen Pan­de­mien’ fest­ge­stellt wer­den kann, dann muss sich jemand für den durch die­se Panik­ma­che bzw. missbräuchliche Beun­ru­hi­gung der Öffentlichkeit ver­ur­sach­ten Scha­den ver­ant­wor­ten.”

VOX News Süd­ti­rol hat den Text vom ita­lie­ni­schen Ori­gi­nal ins Deut­sche über­setzt, denk kom­plet­ten Arti­kel“Coro­na­vi­rus: Hohe Anste­ckungs­ge­fahr, wenig Todes­fäl­le” fin­dest du hier. Hier fin­dest du den Ori­gi­nal­text.

 

Mund-Nasen-Maske sinnvoll?

Sei es ein selbst­ge­näh­ter Mund­schutz noch einer aus dem ärzt­li­chen Bereich oder ein Schal vor dem Mund hält Viren nicht dabei ab durch­zu­drin­gen. Das Robert-Koch-Insti­tut gibt sogar auf sei­ner Web­sei­te bekannt, dass jeg­li­cher Mund-Nasen-Schutz sinn­voll sei. Der Mund­schutz selbst hält beim Hus­ten, Nie­sen oder spre­chen die Tröpf­chen, die dabei frei­ge­setzt wer­den, ab.

Hier der Link: https://www.gmx.at/magazine/gesundheit/selbst-gemachter-mundschutz-masken-diy-ankommt-34583952

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Worauf-es-bei-selbst-gemachten-Mundschutz-Masken-ankommt-_-GMX.AT_.pdf

Schutz in der Coronakrise!

Zur­zeit ver­wen­den vie­le Men­schen einen Mund­schutz und Hand­schu­he. Die Hand­schu­he bestehen meist aus Plas­tik. Ein All­ge­mein­me­di­zi­ner aus Nie­der­sach­sen warnt jedoch davor die­se zu benut­zen. Er meint, die­se Ein­weg­hand­schu­he die auch Ärz­te tra­gen, sei­en eine hygie­ni­sche Saue­rei gro­ßen Auß­ma­ßes. In Spi­tä­lern wer­den die­se Ein­weg­hand­schu­he getra­gen um den Kon­takt mit Kör­per­flüs­sig­kei­ten zu ver­mei­den. Die Zen­tra­le Funk­ti­on sei also die Reduk­ti­on grö­ße­rer Ver­un­rei­ni­gun­gen. Die­se Hand­schu­he, bestehend aus Latex, Nitril oder auch Vinyl, wer­den mit der Zeit brü­chig. Sie sind für den “gro­ben” Schmutz gedacht. Außer­dem sind sie durch­läs­sig, heißt, dass sie auch Viren durch­las­sen. Unter den Hand­schu­hen ver­meh­ren sich Bak­te­ri­en, Viren und Kei­me mit gro­ßer Freu­de.

Hier der Link: https://www.focus.de/gesundheit/news/fast-alle-benutzen-sie-falsch-arzt-warnt-vor-gummihandschuhen-hygienische-sauerei-grossen-ausmasses_id_11852249.html

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Gummihandschuhe_-Arzt-warnt-vor-großer-hygienischer-_Sauerei_-News-FOCUS-Online.pdf

14-jähriger durch Covid-19 verstorben!

Ein 14-jäh­ri­ger, ich mei­ne ein 13-jäh­ri­ger, ent­schul­di­ge ich mei­ne ein 12-jäh­ri­ger Jun­ge starb an den fol­gen des Covid-19-Virus. Die­se ver­wir­ren­de Infor­ma­ti­on kur­siert auf meh­re­ren Inter­net­sei­ten. Erst sei es ein 14-jäh­ri­ger Por­tu­gie­se, dann ein 13-jäh­ri­ger Bri­te und dann ein 12-jäh­ri­ger Bel­gi­er. Der neu­es­te Bei­trag mei­ne sogar es sei ein 12-jäh­ri­ges Mäd­chen, dass in Bel­gi­en ver­starb.

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/20200407_214321.jpg

was war in Italien los?

Immer wie­der hören wir Ita­li­en als den Auf­ma­cher bezüg­lich der vie­len Toten! Aber wie immer kann die Wahr­heit sehr kom­plex sein, was wis­sen wir über Ita­li­en bis­her?

Vie­le die­ser Din­ge wird man wohl nie auf­de­cken, oder wel­cher Not­arzt wird schon gern sei­ne Schuld ein­ge­ste­hen? Aber man sieht, dass eine Bericht­erstat­tung, die nur auf emo­tio­na­len Bil­dern auf­baut und es mit Daten nicht so genau nimmt, uns allen scha­det. Lei­der braucht es für die Ana­ly­se sol­cher Zusam­men­hän­ge Zeit und Geduld um Lösungs­ori­en­tiert zu arbei­ten — aber das Volk will Brot und Spie­le, sach­li­che Ana­ly­sen gel­ten neu­er­dings als Ver­schwö­rungs­theo­rien.

Coronavirus: Irreführung bei den Fallzahlen nun belegt — multipolar Magazin 28.3

Das Maga­zin schreibt: “Bis­lang ver­mie­den es das Robert Koch-Insti­tut und die Bun­des­re­gie­rung, die Anzahl der wöchent­lich in Deutsch­land durch­ge­führ­ten Coro­na-Tests zu erhe­ben und zu ver­öf­fent­li­chen. Statt­des­sen wur­den mit aus dem Zusam­men­hang geris­se­nen Fall­zah­len Angst und Panik geschürt. Amt­li­che Daten bele­gen nun erst­mals, dass die rasan­te Zunah­me der Fall­zah­len im Wesent­li­chen aus einer Zunah­me der Anzahl der Tests resul­tiert.”

Hier der Link zu dem kom­plet­ten Arti­kel “Coro­na­vi­rus: Irre­füh­rung bei den Fall­zah­len nun belegt” zum down­load

The New England Journal of Medicin 26. März 2020

Eines der ren­no­mier­tes­ten Medi­zi­ni­schen Jour­na­le ver­öf­fent­lich­te fol­gen­de, auf Daten basier­te Schluss­fol­ge­rung. Zusam­men­ge­fasst: Covid 19 ist nicht mit Mers und Sars zu ver­gei­chen, son­dern eher mit einer mil­den Influ­en­za. Hier der Link zum ori­gi­na­len Arti­kel. Wie­so dann aber die Panik, wie­so wer­den sol­che Publi­ka­tio­nen nicht im Main­stream erläu­tert?

Hier der Link zu The New Eng­land Jour­nal of Medi­cin 

Dr. Wolfgang Wodarg

ist Lun­gen­fach­arzt, Gesund­heits­wis­sen­schaff­tler und Poli­ti­ker. Er weist neben vie­len wei­te­ren Medi­zi­nern auf die Daten hin, die nicht im Ver­hält­nis zur den aktu­el­len Maß­nah­men ste­hen. Er wur­de als Ver­schwö­rungs­the­roethi­ker bezeich­net und bekommt sehr viel Gegen­wind in den öffent­li­chen Medi­en. War­um soll­te er als hoch anner­kann­ter Arzt sich so einem Shit­s­torm aus­set­zen? Er erklärt in dem Video was es mit Coro­na auf sich hat. Hier auch der Link zu sei­ner Web­site https://www.wodarg.com/

Offener Protest-Brief an Politik und Medien: Aufruf zur AUFHEBUNG der CORONA-ZWANGSMASSNAHMEN!

27 Men­schen haben sich zu einem unab­hän­gi­gen Per­so­nen­ko­mi­tee für die Auf­he­bung der Coro­na-Zwangs­maß­nah­men zusam­men­ge­tan und einen offe­nen Brief an die Regie­rung geschrie­ben. Den Brief inkl. allen Begrün­dun­gen und Quel­len­an­ga­ben fin­dest du in die­ser Pres­se­aus­sen­dung zum Down­load

Der Wochenbericht des Robert Koch Instituts

Die­ser zeigt den Jah­res­ver­lauf von Grip­pe­kran­kun­gen. Der Bericht ist aus der KW 12. Wir haben weit aus weni­ger Erkrank­te als in der Grip­pe­sai­son 2017/18. Hier der Wochen­be­richt vom Robert Koch Insti­tut.

Zahlen von Euro-Momo für die Kalenderwoche 12

(16. — 22. März 2020)

Euro­mo­mo ist eine Ver­ei­ni­gung von Ärz­ten und Insti­tu­ten aus 26 Län­dern, die Daten sam­meln und die­se ver­öf­fent­li­chen. In Man­ni­kos Blog wer­den die Zah­len von Euro­mo­mo ver­ständ­lich erklärt.

Hier der Link zu ero­mo­mo

Wie Aufklärung funktioniert

Aus dem Maga­zin “Mehr wis­sen — bes­ser leben” von Micha­el Kents Depe­sche, Dez. 2014. Damals kur­sier­te Ebo­la in den Medi­en und beun­ru­hig­te die Men­schen. In die­sem Arti­kel wird auf­ge­ar­bei­tet, wie Auf­klä­rungs­ar­beit geleis­tet wer­den soll, damit sie die Men­schen auch anneh­men und Ihren Nut­zen dar­aus zie­hen. War­um wer­den Men­schen, die auf­klä­ren, so oft igno­riert oder sogar denun­ziert? Was sind die Dyna­mi­ken und die Moti­va­tio­nen dahin­ter?

Hier die Ori­gi­nal­quel­le: sabinehinz.de

Du kannst den Arti­kel “Wie Auf­klä­rung funk­tio­niert hier down­loa­den.

PCR zur Diagnose viraler Infekte

Ein Arti­kel von Han Nitschko/Max von Pet­ten­ko­fer-Insti­tu, LMU Mün­chen. Hier wird im Detail erklärt, was das Pro­blem von PCR-Tests in der kli­ni­schen Viro­lo­gie ist.

  • Die Qua­li­fi­zie­rung der Viren­last — Wie vie­le Viren sind viel?
  • Kon­ta­mi­na­ti­on
  • Repro­du­zier­bar­keit
  • Unter­su­chungs­ma­te­ri­al
  • Pri­mer, Son­den und Spe­zi­fi­tät
  • Inhi­bi­ti­on
  • Posi­tiv- und Nega­tiv­kon­trol­len

Zum Autor:
Hans Nit­sch­ko
Jahr­gang 1955. 1976–1982 Bio­lo­gie­stu­di­um an der Universität Stutt­gart, 1987 Pro­mo­ti­on an der Universität Stutt­gart, 1987–1990 Post­doc an der Washing­ton Uni­ver­si­ty Medi­cal School in St. Lou­is, USA, 1990–1993 Post­doc Abt. Ret- rovi­ro­lo­gie, Prof. Dr. von der Helm, Max von Pet­ten­ko­fer-Insti­tut, LMU Mün­chen. Seit 1994 Bereichs­lei­tung Mole­ku­la­re Dia­gnos­tik, Lehr­stuhl Viro­lo­gie, Prof. Dr. U. Kos­zi­now­ski.

PCR zur opti­mier­ten Dia­gno­se vira­ler Infek­te — du kannst den Arti­kel hier down­loa­den.

Zudem The­ma fin­det sich sehr viel Lite­ra­tur, auch zum The­ma Virus / Extra­zel­lu­lä­re Ves­ik­el. was ist das? Schaut euch fol­gen­de Vide­os an

Belsky Virus

Are Viru­ses real

Nobel Pri­ce Win­ner about Virus and PCR

PCR und Todes­ra­te

The NWO Plan — Quotes from Elite Members.

If you are still skep­ti­cal about the New World Government and its goals, you should read the fol­lowing quo­tes, star­ting with David Rocke­fel­ler, through (for­mer) high-ran­king government mem­bers to Adolf Hit­ler, whe­re the ques­ti­on ari­ses whe­ther he was a stu­dent or a tea­cher — or both? You can down­load the arti­cle here.

David Rocke­fel­ler said:

“We are on the brink of a glo­bal trans­for­ma­ti­on, all we need is the right all-encom­pas­sing cri­sis and the nati­ons will agree to the new world order.” (June 1991)

Why does the eli­te make such state­ments? 

Review zum Thema Corona Virus — SARS, MERS

Ist das Coro­na Virus neu? Nein! Bit­te las­se dir nicht erzäh­len, dass die jet­zi­ge Muta­ti­on so gefähr­lich ist, denn wir wis­sen gar nicht was für Muta­tio­nen es so gibt und zudem ist in jedem Wirt eine Viel­zahl von Virus­mu­tan­ten vor­han­den. Der jet­zi­ge Stamm wird durch eine mathe­ma­ti­sche Hoch­rech­nung ermit­telt, so wie es bei SARS und MERS war. Bei bei­den sag­te man, es wer­de vie­le Tote geben, die blie­ben aber aus! Du kannst den Arti­kel hier down­loa­den.

Cochrane Library — Study on measles, mumps and rubella vaccination 2016

Here is an excerpt from the author’s sum­ma­ry:
The design and repor­ting of safe­ty out­co­mes in MMR vac­ci­ne stu­dies, both pre- and post-mar­ke­ting, are lar­ge­ly ina­de­qua­te. The evi­dence of adver­se events fol­lowing immu­niz­a­ti­on with the MMR vac­ci­ne can­not be sepa­ra­ted from its role in pre­ven­ting the tar­get dise­a­ses. The cur­rent sta­tus has not chan­ged sin­ce 2016, we still have no mea­ning­ful data on the vac­ci­na­ti­ons and their con­se­quen­ces.

You can down­load the stu­dy “Vac­ci­nes for meas­les, mumps an rubel­la in child­ren” here.

 

Up to 650,000 influenza deaths per year worldwide

The uni­ver­si­ty publis­hes as on 3.1.2018:

(Gene­va / Vien­na 03-01-2018) Accord­ing to the latest esti­ma­tes by the United Sta­tes Cen­ter for Dise­a­se Con­trol and Pre­ven­ti­on (US-CDC), the World Health Orga­niz­a­ti­on (WHO) and several glo­bal health insti­tu­ti­ons, inclu­ding Med­Un­i­Wien Up to 650,000 deaths annu­al­ly can be attri­bu­t­ed to respi­ra­to­ry dise­a­ses cau­sed by sea­so­nal influ­en­za.

Why were the­re no government mea­su­res at the time?

34.000 Menschen in Bergamo gegen Meningokokken C geimpft

Im Janu­ar 2020 wur­den in Ber­ga­mo in einer von den Behör­den initi­ier­ten Akti­on 34.000 Men­schen gegen Menin­go­kok­ken C geimpft. Eine Neben­wir­kung des Imp­fens kann das Guil­lain-Bar­ré-Syn­drom sein, das in 25% der Fäl­le eine Läh­mung der Atem­wegs­mus­ku­la­tur ver­ur­sacht.

„In den vom außer­or­dent­li­chen Plan betrof­fe­nen Gemein­den der Pro­vinz Ber­ga­mo — Gal­le­ra hin­zu­ge­fügt — wur­den 21.331 Bür­ger geimpft, davon 1680 Schü­ler direkt in Schu­len und 2414 Arbeit­neh­mer in ihren Unter­neh­men. Bis zu 40 All­ge­mein­me­di­zi­ner in der Regi­on haben sich die­ser bei­spiel­lo­sen Ope­ra­ti­on durch den pro­ak­ti­ven Anruf ihrer Pati­en­ten ange­schlos­sen. In der Regi­on Bre­scia hin­ge­gen wur­den 9200 Men­schen durch spe­zi­el­le Ope­ra­tio­nen geimpft, zusätz­lich zu 1700 Men­schen von Haus­ärz­ten und frei wähl­ba­ren Kin­der­ärz­ten, 1000 Stu­den­ten und 300 Arbei­tern im Unter­neh­men, was ins­ge­samt 12.200 Bür­gern ent­spricht.”

Die extrem hohen Todes­fäl­le und die vie­len Inten­siv­pa­ti­en­ten sind also aller Wahr­schein­lich­keit nach ein Opfer eines “unglück­li­chen Zusam­men­tref­fens” zwi­schen einer Imp­fung, die eine Schwä­chung der Atem­we­ge her­vor­ruft, und einer Infek­ti­on, die die Atem­we­ge befällt.

Hier der Link zu dem Ori­gi­nal Arti­kel in BSNews zum Down­load: Emer­gen­za Menin­gi­te, Vac­ci­na­te 34mila per­so­ne tra Bre­scia e Ber­ga­mo

Italienische Ärzte fordern “Schluss mit der Angst- und Panikmache”

Der ita­lie­ni­sche Ver­ein AMPAS (Asso­cia­zio­ne Medi­ci per un’Alimentazione di Segna­le zu deutsch “Ver­ein der Ärz­te für Anzei­chen-Ernäh­rung”) kri­ti­siert in einer Aus­sendung scharf die der­zei­ti­ge Panik­ma­che rund um den Aus­bruch des Coro­na­vi­rus in Ita­li­en. “Jetzt ist es genug”, schreibt die Ver­ei­ni­gung, wel­cher in Ita­li­en rund 714 Ärz­te ange­hö­ren. “Wir erle­ben lei­der eine völ­lig ver­ant­wor­tungs­lo­se Aus­brei­tung eines ver­all­ge­mei­nern­den und nicht gerecht­fer­tig­ten Panik­zu­stan­des, der für uns (ange­sichts der in unse­rem Besitz befind­li­chen Daten) schwer nach­zu­voll­zie­hen ist.

Hier der Link zum deut­schen Text auf VoxNews.online

Hier der Link zu dem Ori­gi­nal Arti­kel in ita­lie­nisch.

Fake-Bilder im Umlauf!

Erschüt­tern­de Bil­der aus einem  ita­lie­ni­schen Kran­ken­haus wur­den auf ntv ver­öf­fent­licht, dies war am 21.3.2020. Exakt vier Tage spä­ter, am 25.3.2020, ver­öf­fent­lich­te der ame­ri­ka­ni­sche Sen­der CBS News genau das sel­be Bild. In dem Bei­trag wur­de behaup­tet, dass die­ses Bild in einem New Yor­ker Kran­ken­haus abge­lich­tet wur­de. Vor sol­chen Prak­ti­ken berich­tet auch Udo Ulf­kot­te, ein Jour­na­list der Jahr­zehn­te bei den Main­stream­m­edi­en arbei­te­te.

Hier der Link: https://politikstube.com/fake-bilder-von-krankenhaeusern-mit-corona-patienten/

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Fake-Bilder-von-Krankenhäusern-mit-Corona-Patienten-_-Politikstube.pdf

Särge mit Coronatoten!

In Face­book kur­siert zur Zeit die­ses Bild viral. Hier sol­len Coro­na­to­te gebet­tet wor­den sein, doch die­ses Bild wur­de schon im Novem­ber 2013 abge­lich­tet. Die­se Sär­ge sind von 380 Flücht­lin­gen, die­se flüch­te­ten von Afri­ka nach Euro­pa und sind bei Ita­li­en geken­tert und ertrun­ken. Noch nie zuvor star­ben so vie­le Flücht­lin­ge auf einem Boot.

 

Hier der Link: https://programm.ard.de/?sendung=2810612958113571

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Die-Story-im-Ersten_-Tod-vor-Lampedusa-Europas-Sündenfall-Das-Erste-_-programm.ARD_.de_.pdf

Herbert Kickl fordert öffentliche Diskussion!

Her­bert Kickl, FPÖ-Klub­ob­mann, for­dert eine offe­ne Dis­kus­si­on im Par­la­ment. Unse­re Regie­rung meint, sie haben die bes­ten Exper­ten an ihrer Sei­te wäh­rend der Coro­na-Kri­se. Kickl for­der­te die­se Exper­ten auf sich öffent­lich im Par­la­ment zu zei­gen und sich der öffent­li­chen Dis­kus­si­onnen zu stel­len. Es soll­te kein Pro­blem dar­stel­len, da aner­kann­te Wis­sen­schaft­ler sich auch schon öffent­lich sicht­bar mach­ten und dadurch zeris­sen und dif­fa­miert wur­den.

 

Hier der Link: https://kurier.at/politik/inland/kickl-will-corona-experten-der-regierung-ins-parlament-holen/400798064

Hier der Link zum Down­load: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Kickl-will-Corona-Experten-der-Regierung-ins-Parlament-holen-_-kurier.at_.pdf

In der wissenschaftlichen Welt ist die Existenz von Viren nicht geklärt!

Ein Medi­zi­ner ver­dient Geld damit, dass er Medi­ka­men­te, Des­in­fek­ti­ons­mit­tel und Imp­fun­gen ver­kauft. Die­se Berufs­grup­pe ist von Viren über­zeugt. Jedoch sehen das nicht alle Mikro­bio­lo­gen auch so. Es gibt zahl­rei­che Stu­di­en, die die Exis­tenz von Viren in Fra­ge stel­len. Es könn­te sich auch um kör­per­ei­ge­ne Sekre­ti­ons­struk­tu­ren der Zel­le han­deln, soge­nann­te extra­zel­lu­lä­re Ves­ik­el, auch Exo­so­men genannt. Die­se Struk­tu­ren haben sehr hohe Gemein­sam­kei­ten mit Viren, eine Unter­schei­dung im Labor ist schwer manch­mal kaum mög­lich!

Hier der Link zum PDF

Hier ein Arzt zu dem The­ma

Hier ein Zei­tungs­ar­ti­kel zum The­ma

Hier ein Bio­lo­ge zum The­ma

Mit­te Jän­ner schon mach­te Doc­Belsky auf Extra­zel­lu­lä­re Ves­ik­el auf­merk­sam!

Corona — App soll uns alle retten!

Sicher­heit oder tota­le Kon­trol­le? Die App soll sogar erken­nen ob sich zwi­schen uns und dem Gegen­über eine Wand befin­det oder nicht. Obers­te Prio­ri­tät soll laut Ent­wick­lern die anony­mi­sie­rung sein, es fragt sich nur wie anonym etwas sein kann, dass mich den gan­zen Tag ver­folgt. Haben wir vor weni­gen Wochen noch scho­ckiert nach Asi­en rüber gese­hen, wo sie der­ar­ti­ge Apps schon ver­wen­det haben und den Kopf geschüt­telt, schrei­en hier­zu­lan­de plötz­lich vie­le nach der tota­len Über­wa­chung zum Woh­le der Gesund­heit. Aber ist es wirk­lich so? Soll so eine App unse­rer Gesund­heit hel­fen, oder kom­men die gesam­mel­ten Daten viel­leicht noch anders zum Ein­satz? Hier kannst du lesen wie welt.at die App im Detail beschreibt, was sie kann und wozu sie gut ist.

Hier der Link zu dem Arti­kel “So erkennt die Coro­na-App, ob Sie Kon­takt zu einem Infi­zier­ten hat­ten”

In Panama müssen wegen Corona Männer und Frauen getrennt auf die Straße!

Auch Pana­ma hat Aus­gangs­be­schrän­kun­gen wegen Coro­na. Weil sich nicht alle strikt dar­an haten hat der Staats­prä­si­dent wei­te­re ver­schärf­te Maß­nah­men ange­kün­digt. In Zukunft sol­len Män­ner und Frau­en nur noch getrennt auf die Stra­ße dür­fen und zwar an unter­schied­li­chen Wochen­ta­gen. Das bedeu­tet Frau­en dür­fen z.B am Mon­tag hin­aus und Män­ner am Diens­tag. Zusätz­lich gilt in Pana­ma das einem zwi­schen 6:30 und 19:30 jeweils 2 Stun­den zu Ver­fü­gung ste­hen um das wich­tigs­te zu erle­di­gen.

Hier der Arti­kel von ntv “Pana­ma trennt Gech­lech­ter wegen Coro­na”

Zahlenspiel eines Users — Daten können auch ganz anders interpretiert werden!

Hier ein klei­ner Daten­bei­trag (sicher­lich nicht neu für Euch):
Im Inter­net habe ich gele­sen, dass pro Secun­de 1,8 Men­schen welt­weit ster­ben.
www.indexmundi.com/de/welt/sterberate.html

 Dann habe ich gerech­net, dass pro Jahr auf der Welt rund 56,9 Mil­lio­nen Men­schen ster­ben.
Dann habe ich es auf einen Tag run­ter gerech­net.
Pro Tag ster­ben auf der Welt 155.000 Men­schen. (anm. Redak­ti­on: Laut ande­ren Quel­len über 350.000)

 Bis heu­te (2.April) sind/sollen auf der Welt rund 42.000 Men­schen an Coro­na gestor­ben (sein).
Das sind pro Tag (bei der Zugrun­de­le­gung von drei Mona­ten, da ich nicht fin­den kann ab wann gezählt wird)
462 Men­schen am Tag.

https://experience.arcgis.com/experience/685d0ace521648f8a5beeeee1b9125cd

Bit­te nach­rech­nen!

Verfassungsgerichtshof

Covid-19-Gesetz landet vor dem Verfassungsgerichtshof!

Der Tiro­ler Rechts­an­walt Chris­ti­an Schöff­tha­ler reich­te eine Anfech­ti­gung des Covid-19-Geset­zes am Ver­fas­sungs­ge­richts­hof ein, die­se liegt seit Diens­tag dort auf. Schöff­tha­ler meint das Gesetz ver­sto­ße gegen die Gewalt­ein­tei­lung, eine Ver­let­zung des Lega­li­täts­prin­zips und sie sei nicht kon­form mit dem Ver­fas­sungs­recht. Da im Covid-19-Gesetz ein Minis­ter als Organ der Exe­ku­ti­ve per Ver­ord­nung die Gel­tung eines Gesetz­tes aus­set­zen kann, ver­stö­ße dies gegen die Gewal­ten­ein­tei­lung zwi­schen Gesetz­ge­bung und Exku­ti­ve.

Auch nimmt er den Kampf um Ver­dienst­ent­gän­ge im Tou­ris­mus­be­reich an. Der Bund muss für Ver­dienst­ent­gän­ge auf­kom­men. Laut dem Epi­de­mie­ge­setz wur­den Tou­ris­mus­be­trie­be geschlos­sen. Die­se Ver­ord­nung wur­de letz­ten Don­ners­tag jedoch wie­der auf­ge­ho­ben. Die Unter­neh­men haben vor­ab schon Anträ­ge für die Ent­schä­di­gung gestellt, was mit die­sen Anträ­gen wei­ter pas­sie­ren wird, muss das Höchst­ge­richt nun ent­schei­den.

Hier der Link: https://kurier.at/politik/inland/coronavirus-covid-19-gesetz-landet-vor-dem-verfassungsgerichtshof/400798520

Hier der Link zum Down­loa­den: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Covid-19-Gesetz-landet-vor-dem-Verfassungsgerichtshof-_-kurier.at_.pdf

Sars-Corona gefährlicher als Influenza?

Der Viro­lo­ge Prof. Dr. Cars­ten Schel­ler stel­le­te sich genau die sel­be Fra­ge. Sei­ne Ant­wort dazu stellt er öffent­lich dar. Er hält sich an Fak­ten und Daten, die­se zei­gen uns deut­lich dass das Sars-Coro­na-Virus gleich­zu­stel­len sei wie die Influ­en­za. Die Todes­zah­len 2020 sind sehr weit ent­fernt von den Todes­zah­len 2018 in Deutsch­land. 2018 star­ben rund 25.000 Men­schan an Influ­en­za, und dies in einem Zeit­raum von gera­de mal acht Wochen. Die Zah­len der Infek­tio­nen stei­gen, aber auch die Zah­len der Tes­tun­gen. Dadurch führt es zu unge­nau­ig­kei­ten des Daten­ma­te­ri­als.

Hier der Link: https://www.presse.online/2020/04/01/prof-dr-carsten-scheller-corona-virus-meinungen-am-rande-des-mainstreams/

Hier der Link zum Down­loa­den: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Prof.-Dr.-Carsten-Scheller-Corona-Virus-Meinungen-am-Rande-des-Mainstreams.pdf

Katastrophale Hygiene in Italiens Krankenhäusern!

Durch die man­geln­de Hygie­ne in ita­lie­ni­schen Kran­ken­häu­sern ster­ben jähr­lich 7.000 Pati­en­ten an Kran­ken­haus­kei­men. Die­ser Bericht wur­de 2007 ver­öf­fent­licht. Die Gesund­heits­mi­nis­te­rin Livia Tur­co ord­ne­te die Unter­su­chung an. Unter­sucht wur­de das größ­te öffent­li­che Kran­ken­haus “Umber­to”. Dort wur­de brö­ckeln­der Putz ent­deckt, ver­ro­te­te Roh­re, unver­sperr­te infek­tiö­se und radio­ak­ti­ve Sub­stan­zen ent­deckt, sogar Hun­de­kot am Gang sowie Mäu­se im OP-Bereich. Auch wird erwähnt, dass ledig­lich 40 Pro­zent der Ärz­te und Kran­ken­schwes­tern sich die Hän­de waschen und auch mit dem OP-Kit­tel auf ita­li­ens Stra­ßen spa­zie­ren gehen.

Hier der Link: https://www.oe24.at/welt/weltchronik/Katastrophale-Hygiene-in-Italiens-Spitaelern/66062

Hier der Link zum Down­loa­den: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Katastrophale-Hygiene-in-Italiens-Spitälern.pdf

Die desolate Datenbasis der Corona-Prognosen!

Momen­tan her­schen Zei­ten wie im Krieg, das ist jedoch bedenk­lich. Vie­le Hoch­rech­nun­gen beru­hen näm­lich auf schwa­chen Daten. Ange­se­he­ne Wis­sen­schaft­ler for­dern des­halb reprä­sen­ta­ti­ve Stu­di­en und eine Revi­si­on der Maß­nah­men. Es müss­ten regel­mä­ßig gesun­de Men­schen getes­tet wer­den auf die Infek­ti­on und auf die Anwe­sen­heit von Anti-Kör­pern. Nur so las­sen sich Erkennt­nis­se über die Gefähr­lich­keit des Virus über­haupt anstel­len.

In Island wur­den sol­che halb­wegs reprä­sen­ta­ti­ven Tests durch­ge­führt. 6.143 Tests, das sind knapp 5 Pro­zent der Ein­woh­ner. Die eine hälf­te posi­tiv getes­te­te waren ohne Sym­pto­me, die ande­re hälf­te posi­tiv getes­te­te hat­ten eine Erkäl­tung.

Hier der Link: https://www.zeitpunkt.ch/zahlenkonfetti-die-desolate-datenbasis-der-corona-prognosen

Hier der Link zum Down­loa­den: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Zeitpunkt.pdf

Coronaphobie — Die Macht der Angst und ihre Folgen!

Das eigent­li­che Desas­ter fin­det gesell­schaft­lich und öko­no­misch statt. Unzäh­li­ge Fami­li­en und Unter­neh­men stür­zen finan­zi­ell in den Abgrund. Kaum jemand hat finan­zi­el­le Reser­ven auf der hohen Kan­te. Soll­te die wirt­schaft­li­che Sta­gna­ti­on tat­säch­lich län­ger anhal­ten, dann wür­den Fami­li­en kei­ne Mie­ten mehr auf­brin­gen kön­nen, ärzt­li­che Visi­ten und Medi­ka­men­te sind dann ein Pri­vi­leg der Ver­mö­gen­den, Pro­duk­ti­ons­ket­ten wer­den Unter­bro­chen, Unter­neh­men müs­sen Insol­venz anmel­den, Ange­stell­te wer­den ent­las­sen und Kre­di­te kön­nen nicht mehr zurück­ge­zahlt wer­den. Weder Unter­neh­mer noch Pri­vat­per­so­nen wer­den schwer Fuss fas­sen kön­nen nach die­ser Coro­ne-Zeit.

Hier der Link: https://www.heise.de/tp/features/Coronaphobie-Die-Macht-der-Angst-und-ihre-Folgen-4683052.html

Hier der Link zum Down­loa­den: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Coronaphobie-Die-Macht-der-Angst-und-ihre-Folgen-_-Telepolis.pdf

Hirnschäden durch Coronavirus?

Durch genau die­ser Aus­sa­ge von SPD-Gesund­heits­ex­per­te Karl Lau­ter­bach sorg­te dies bei vie­len für einen Schock­mo­ment. Doch ist das auch so? Nein natür­lich nicht! Dies sagt Neu­ro­bio­lo­ge Ernst Pöp­pel dazu. Es gebe kei­ner­lei wis­sen­schaft­li­che Bewei­se für so eine “schwach­sin­ni­ge” Aus­sa­ge. Pöp­pel meint auch, dass weder ein Wis­sen­schaft­ler noch ein Poli­ti­ker solch eine Aus­sa­ge täti­gen dür­fe.

Hier der Link: https://www.focus.de/gesundheit/news/hat-von-hirnforschung-keine-ahnung-hirnschaeden-durch-coronavirus-neurobiologe-zerlegt-lauterbach-aussage_id_11842650.html

Hier der Link zum Down­loa­den: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Bleibende-Hirnschäden_-Neurobiologe-zerlegt-Lauterbach-Aussage-FOCUS-Online.pdf

Fachanwaltskanzlei Bahner kündigt Normenkontrollklage an!

Bea­te Bah­ner, Fach­an­wäl­tin für Medi­zin­recht aus Hei­del­berg, kün­digt eine Nor­men­kon­troll­kla­ge gegen die Coro­na-Ver­ord­nung Baden-Würt­ten­berg an. Bah­ner meint, die Maß­nah­men der Bun­des- und Lan­des­re­gie­rung sei­en Ver­fas­sungs­wied­rig und ver­let­zen die Grund­rech­te. Das Infek­ti­ons­ge­setz sei in den letz­ten Tagen auf die schnel­le über­ar­bei­tet wor­den und die­se sei­en nicht gerecht­fer­tigt. Schlie­ßun­gen von Unter­neh­men und Geschäf­ten sei­en grob Ver­fas­sungs­wid­rig. Auch zei­gen Sta­tis­ti­ken das 95 Pro­zent der Bevöl­ke­rung harm­lo­se bis gark­ei­ne Sym­pto­me auf­wei­sen. Ein­zig und allein sind die Risi­ko­grup­pen im Blick zu behal­ten, wie Älte­re Men­schen sowie Men­schen mit einer oder meh­re­ren Vor­er­kran­kun­gen. Die­se betra­gen ca 4,5 Pro­zent der Bevöl­ke­rung. Die­se Men­schen sol­len durch eige­ne Schutz­maß­nah­men und durch Abstand­hal­tung der Mit­men­schen geschützt wer­den.

Hier der Link: http://beatebahner.de/lib.medien/aktualisierte%20Pressemitteilung.pdf

Hier der Link zum Down­loa­den: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/aktualisierte-Pressemitteilung.pdf

Irreführende Grafiken weiter im Umlauf!

Sowohl im Inland als auch im Aus­land wer­den Dia­gram­me und Sta­tis­ti­ken lau­fend im TV und Inter­net ver­brei­tet. Auch mit sinn­lo­sen Zah­len wird um sich gewor­fen.

Im unten­ste­hen­den Link fin­den Sie eine von vie­len Gra­fi­ken mit einer genau­en Beur­tei­lung die­ser.

Hier der Link: https://www.infosperber.ch/Artikel/Gesundheit/Es-geht-weiter-mit-irrefuhrenden-Grafiken

Hier der Link zum Down­loa­den: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/«Es-geht-weiter-mit-irreführenden-Corona-Grafiken».pdf

Wie sehen die Hygienebedingungen in Deutschlands Krankenhäusern aus?

Nicht nur in Ita­li­en (Sie­he Bericht: Kata­stro­pha­le Hygie­ne in Ita­li­ens Kran­ken­häu­sern!), son­der auch in Deutsch­lands Kran­ken­häu­sern sieht es in der Hin­sicht schlecht aus. Die­ser Bericht ist von 2017. Meh­re­re Kran­ken­häu­ser haben ver­un­rei­nig­tes Besteck, das Per­so­nal des­in­fi­ziert sich nicht oft genug die Hän­de und beim Put­zen wird gespart. Dirk Janssen´s, Vize­chef der BKK-Lan­des­ver­bunds Nord­west, Aus­sa­ge war deut­lich: “wenn sich nichts ändert, dann kos­tet das pro Jahr vie­len Pati­en­ten unnö­tig das Leben”.

Hier der Link: https://correctiv.org/aktuelles/gesundheit/gefaehrliche-keime/2017/01/11/schlampige-hygiene-im-krankenhaus-fuehrt-zu-mehr-toten-als-im-strassenverkehr

Hier der Link zum Down­loa­den: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Schlampige-Hygiene-im-Krankenhaus-führt-zu-mehr-Toten-als-im-Straßenverkehr.pdf

Entzweit der Corona-Virus Europa?

Vor 10 Jah­ren fand schon die ers­te Euro­kri­se statt. Nun soll der Twist zwi­schen Nord- und Süd Euro­pa sich ver­här­ten.

Sie­he nähe­res im unten­ste­hen­den Link!

Hier der Link: https://www.infosperber.ch/Artikel/Politik/Der-Corona-Virus-entzweit-Euroland

Hier der Link zum Down­loa­den: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Der-Corona-Virus-entzweit-Euroland.pdf

Ein schwerverletzter Patient!

Mit die­sem “Pati­en­ten” ist die demo­kra­tisch-libe­ra­le Gesell­schaft gemeint. Die deut­sche Fach­ärz­tin für Ortho­pä­die und Unfall­chir­ur­gie, in Ita­li­en und Öster­reich, Dr med. Bar­ba­ra Maria Dir­hold erklärt war­um ein stra­te­gisch-ethi­sches Han­deln gefragt ist. Zum einen erklärt sie, dass das Fun­da­ment einer Demo­kra­tie auf drei Säu­len basiert: Legis­la­ti­ve (Par­la­ment), Exe­ku­ti­ve (Regie­rung und Ver­wal­tung) sowie die Judi­ka­ti­ve (das Gericht). Dr. Dir­hold hat von Anfang an alles in Süd­ti­rol und Ita­li­en mit­be­kom­men. Der Not­stand der Ende Jän­ner aus­ge­ru­fen wur­de und Ent­schei­dungs­be­fug­nis­se der Regie­rung, dem eigent­lich dem Par­la­ment zusteht. Dr. Dir­hold hat­te selbst mit gesund­heit­li­chen Pro­ble­men zu kämp­fen, jedoch sieht sie sich in der Pflicht ihre Pati­en­ten nicht im Stich zu las­sen. Auf der gan­zen Welt benö­tigt es eine Tak­tik, die uns unse­re Res­sour­cen sichert. Wir rudern jedoch lei­der in die ande­re Rich­tung, denn die Wirt­schaft wird gegen die Wand gefah­ren. Wie der Welt­ärz­te­prä­si­dent Prof. Dr. Mont­go­me­ry schon sag­te: “Ein Lock­down ist eine poli­ti­sche Ver­zweif­lungs­maß­nah­me, weil man mit Zwangs­maß­nah­men meint, wei­ter zu kom­men, als man mit der Erzeu­gung von Ver­nunft käme”!

Eine wich­ti­ge Fra­ge soll­ten wir uns alle stel­len: “Was macht Covid-19 mit uns und wie sind die aktu­el­len Reak­tio­nen unse­rer Gesell­schaft dar­auf”? Die­se Fra­ge beant­wor­tet Dr. Dir­hold ganz simp­le: “Unse­re Gesell­schafts­form, unser Wohl­stand und unser hoher medi­zi­ni­scher Stan­dard wird die­se Kri­se über Mona­ten nicht über­ste­hen”!

Hier der Link: https://www.salto.bz/de/article/29032020/gastkommentar-dirhold

Hier der Link zum Down­loa­den: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Ein-schwerverletzter-Patient-_-Salto.bz_.pdf

Offener Brief!

Die­ser Brief wur­de von Frau Alex­an­dra Sturm ver­fasst und ver­öf­fent­licht! In die­sem Brief bit­tet sie sämt­li­che Pro­fes­so­ren und Ärz­te, die sich gegen den Medi­en­irr­sinn stel­len, zusam­men eine Ein­heit zu bil­den. Egal ob als Taskfor­ce, als Arbeits­ge­mein­schaft, als Foun­da­ti­on, als Gre­mi­um oder als Ver­ein. Sie bit­tet unter ande­rem Dr. Wodarg, Prof. Dr. Bhak­di, Dr. Schiff­mann oder auch DDr. Belsky dies zu ver­wirk­li­chen (die gan­ze Lis­te der Pro­fes­so­ren und Ärz­te im unten­ste­hen­den Link ein­seh­bar).

Mei­nungs­frei­hei­ten gibt es schon lan­ge nicht mehr. Und wenn doch, dann nur wenn man sich der Hys­te­rie anschließt. Platt­for­men wer­den gelöscht, Mit­glied­schaf­ten auf Eis gelegt und sogar E‑Mail Adres­sen wer­den still­ge­legt, dies alles pas­siert nur weil man nicht der Mei­nung ande­rer ist. Und mit der Mei­nung mei­ne ich nicht die per­sön­li­chen Bedürf­nis­se an ers­ter Stel­le zu stel­len, son­dern sich an Daten und Fak­ten zu hal­ten und die Mensch­heit mit rea­len Infor­ma­tio­nen auf­zu­klä­ren!

Hier der Link zum Down­loa­den: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Offener-Brief-bzw.-Bitte-an-alle-kritischen‑Ärzte1.pdf

Das Corona-Phänomen!

Die­ser Bei­trag wur­de von Richard Micha­el Pum­mer ver­fasst. Er erklärt uns in die­sem Bei­trag in ganz ein­fa­chen Wor­ten, und mit einem sehr guten Bei­spiel, wie sich die Viren in unse­rem Kör­per ver­hal­ten. Pummer´s ein­fa­che Erklä­rung: „Es ist zu sehen wie bei einem Seil­tän­zer der Ent­spannt übers Seil läuft und nicht über die unend­li­chen vie­len win­zi­gen Bewe­gun­gen nach­denkt, die er dabei macht, solang alles gut geht. Bewegt er sich jedoch zu steif, fällt er run­ter. Bewegt er sich zu viel, eben­falls. War das Seil knapp über dem Boden gespannt und er fällt run­ter, bedeu­tet das in die­sem Bild ein­fach wie­der fes­ten Boden unter die Füße zu bekom­men, kurz inne­zu­hal­ten, zu ver­schnau­fen und sich neu zu sam­meln. War das Seil Höher gespannt, wird man krank, braucht eine Aus­zeit, muss paar Tage ruhig im Bett lie­gen blei­ben, ohne stän­dig das Seit vor Augen zu haben. Viel­leicht ist auch der Fuß ver­staucht und schmerzt noch län­ger. Und war es sehr hoch gespannt, ja dann… Die Höhe des Seit steht in die­sem Bild für die Ent­fer­nung von unse­rer inne­ren und äuße­ren Natur. Dem­entspre­chend groß kann dann auch das Ungleich­ge­wicht in und um uns wer­den, wel­ches es aus­zu­glei­chen gilt.“

Sym­pto­me hält er des­we­gen als nichts ande­res als ein Ver­such die alten Bedin­gun­gen wie­der her­zu­stel­len. Die Fra­ge die wir uns alle stel­len soll­ten ist also wie wir uns vor Viren schüt­zen kön­nen. Pummer´s Ant­wort auf die­se Fra­ge ist simp­le. Wir sol­len uns nicht fra­gen Wie wir uns schüt­zen kön­nen, son­dern Was kön­nen wir tun.

Was Epi- und Pan­de­mien ver­ur­sacht? Hier spie­len vie­le Fak­to­ren eine Rol­le. Ist es viel­leicht die Puber­tät? Die Luft­ver­schmut­zung? Die Unter­ernäh­rung vie­ler Men­schen? Die Hygie­ni­schen Ver­hält­nis­se? Oder doch das Fern­seh­pro­gramm?

Wich­tig in so einer Situa­ti­on ist es Abstand zu hal­ten. Viren kön­nen krank machen, sehr krank sogar. Men­schen die am „Seil“ blei­ben, die wer­den auch nicht krank. Jene die „abstürz­ten“, weil der Nähr­bo­den für Viren im ein­zel­nen Men­schen vor­be­rei­tet ist, wer­den dann auch krank.

Hier der Link: https://www.freitag.de/autoren/skxawng/hab-grad-mehr-zeit-zum-nachdenken

Hier der Link zum Down­loa­den: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Blog_‑über-das-Corona-Phänomen.-ǀ-Hab-grad-mehr-Zeit-zum-Nachdenken-—-der-Freitag.pdf

Die Corona-Strategie des Innenministeriums!

Das Bun­des­mi­nis­te­rim hat ein 17-sei­ti­ges Stra­te­gie­pa­pier mit dem Titel “Wie wir Covid-19 unter Kon­trol­le bekom­men” ver­fasst und dies an wei­te­re Minis­te­ri­en sowie das Bun­des­kanz­ler­amt wei­ter­ge­lei­tet. In die­sem schrei­ben wer­den mas­si­ve Aus­wei­tun­gen von Test gefor­dert. Eine Schock­wir­kung sei­tens der Behör­den, auf die mensch­li­che Gesell­schaft, soll erziehlt wer­den. Durch die­se “Schock­wir­kung” soll der Gesell­schaft klar gemacht wer­den, dass bei einer Infi­zie­rug des Covid-19-Virus eine Todes­art durch qual­vol­lem Ersti­cken statt­fin­den kön­ne. Auch Kin­der sei­en betrof­fen, blei­ben­de Fol­ge­schä­den bei einer oder meh­re­ren Erkran­kun­gen sei­en nicht aus­ge­schlos­sen.

Im unten­ste­hen­den Link fin­den Sie den gesam­ten Bei­trag sowie den Down­load “Wer Gefahr abwen­den will muss sie ken­nen”!

Hier der Link: https://fragdenstaat.de/blog/2020/04/01/strategiepapier-des-innenministeriums-corona-szenarien/

Hier der Link zum Down­loa­den: 

https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Corona-Strategie-des-Innenministeriums_-Wer-Gefahr-abwenden-will-muss-sie-kennen.pdf

https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/bmi-corona-strategiepapier‑1.pdf

Prof. Dr. Maria Rita Gismondo spricht Klartext!

Frau Prof. Dr. Maria Rita Gis­mondo, Viro­lo­gin und Labor­lei­te­rin im Bereich Mikro­bio­lo­gie am Kran­ken­haus Lui­gi Sac­co in Mai­land, beant­wor­tet wich­ti­ge Fra­gen im Inter­view mit Stern!

Unter ande­rem rät sie im Som­mer nicht auf den Urlaub zu ver­zich­ten und auch das eige­ne Land ruhig zu ver­las­sen. Auch erklärt sie war­um die Abrie­ge­lun­gen in Nord­ita­li­en sinn­voll waren und die Bewoh­ner unter Qua­ran­tä­ne gestellt wur­den. Sie beant­wor­tet auch Fra­gen wie das Virus nach Ita­li­en kam, ob das Virus gefähr­li­cher ist als die Grip­pe, Wie die Situa­ti­on momen­tan im Kran­ken­haus Lui­gi Sac­co in Mai­land sei und was sie über den Test zum Coro­na-Virus meint.

Im unten­ste­hen­den Link fin­den Sie alle Ant­wor­ten auf die­se Fra­gen!

Hier der Link: https://www.stern.de/gesundheit/coronavirus–virologin-haelt-schueler-reisen-nach-italien-fuer-unbedenklich-9163710.html

Hier der Link zum Down­loa­den: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/Coronavirus_-Virologin-hält-Schüler-Reisen-nach-Italien-für‑unbedenklich-_-STERN.de_.pdf

Covid-19: Wo ist die Evidenz?

In die­ser Stel­lung­nah­me des deut­schen Netz­werks, Evi­denz­ba­sier­te Medi­zin e.V., wer­den kla­re Wor­te gespro­chen. Zum einen sei es wich­tig die Not­wen­dig­keit auf­zu­zei­gen, aus der der­zei­ti­gen Situa­ti­on durch kon­se­quen­te For­schung zuver­läs­si­ge Daten für zukünf­ti­ge Ereig­nis­se zu gewin­nen. Es gebe jedoch kei­ne zuver­läs­si­gen Zah­len über die Leta­li­tät von Covid-19. Die aktu­el­len Zah­len, der John Hop­kins Uni­ver­si­tät, sind durch meh­re­re Feh­ler behaf­tet. Zum einen wer­den jene Men­schen mit leich­ten oder gark­ei­nen Erkäl­tungs­sym­pto­men nicht alle erfasst, jedoch wer­den die Todes­fäl­le nahe­zu voll­stän­dig doku­men­tiert. Zum ande­ren sind nicht über­all die Sars-CoV-2-Tests ver­füg­bar. Was mit gro­ßer Zuver­läs­sig­keit gesagt wer­den kann, ist, dass die Todes­fäl­le in ers­ter Linie älte­re Men­schen mit kar­dio­vasku­lä­ren und pul­mo­na­ten Vor­er­kran­kun­gen, die älter als 60 Jah­re sind, betref­fen. Bei der Influ­en­za-Pan­de­mie 1918/19 star­ben hin­ge­gen mehr als 50 Pro­zent der 20–40 jäh­ri­gen. Wo ist hier die Evi­denz? Es gibt ins­ge­samt noch sehr wenig Evi­denz, weder zu Covid-19 selbst, noch zur Effi­k­ti­vi­tät der der­zeit ergrif­fe­nen Maß­nah­men.

Hier der Link: https://www.ebm-netzwerk.de/de/veroeffentlichungen/covid-19

Hier der Link zum Down­loa­den: https://coronadatencheck.com/wp-content/uploads/2020/04/COVID-19-—-Deutsches-Netzwerk-Evidenzbasierte-Medizin‑e.V_.pdf

Newsletter — keine Infos mehr verpassen!