+43 676 501 52 58 info@coronadatencheck.com

Corona Datencheck

häufig gestellte Fragen FAQ

Hier fin­dest du häu­fig gestell­te Fra­gen zum The­ma Coro­na Virus. Soll­te dei­ne nicht dabei sein, dann suche z.B. im Such­feld nach dem gewünsch­ten Such­be­griff! Soll­test du den­noch nichts fin­den, dann schreib uns ein­fach eine eMail!

Gene­ric selec­tors
Exact matches only
Search in tit­le
Search in con­tent
Search in posts
Search in pages

War­um so vie­le Tote in Ita­li­en

In Ita­li­en sind vie­le Fak­to­ren zusam­men gekom­men, die man fälsch­li­cher­wei­se Coro­na zuge­scho­ben hat. Wir haben die itlai­en­i­schen Beson­der­hei­ten bereits zusam­men gefaßt.

Ich habe Angst mei­ne Lie­ben anzu­ste­cken, was soll ich tun?

Die­se Angst ist unbe­grün­det, denn es ist wie bei einer jeden sai­so­na­len “Grip­pe­wel­le”. Ja es wer­den Men­schen erkran­ken und ja, eini­ge von den Alten und Kran­ken wer­den dar­an ster­ben, aber für gesun­de Men­schen ist die wie­der­keh­ren­de Infek­ti­ons­wel­le unge­fähr­lich. Die heu­ri­ge “Coro­na­wel­le” ist schwä­cher, als letz­tes Jahr. Wir haben noch nie, in die­sem Aus­maß bei einer so einen Wel­le, so viel gemes­sen und zudem falsch gemes­sen. So tauf­ten wir die “Grip­pe­wel­le” in Coro­na­pan­de­mie um und sug­ge­rier­ten den Men­schen es hand­le sich um ein Kil­ler­vi­rus!

HIV Sequen­zen in Coro­na­vi­rus ent­deck, was ist dran?

In der Wis­sen­schaft ist der Ursprung von Viren nicht geklärt. Vie­le Mole­ku­lar­bio­lo­gen sehen “Viren” als Pro­duk­te von Zel­len und sagen zu die­sen nicht Virus son­dern extra­zel­lu­lä­re Ves­ik­el, auch Exo­so­men genannt. Man fin­det “HIV” Sequen­zen im Genom, genau­er gesagt im ring­för­mi­gen Genom der Mito­chon­dri­en. Dort sind vie­le Abschnit­te sehr ähn­lich dem HI-Virus. Auch fin­den sich im Zell­kern vie­le DNA Abschnit­te, die Ähn­lich­kei­ten mit Coro­na haben. Wenn es also zellei­ge­ne Struk­tu­ren sind, dann kann es gut sein, dass man hier “HIV” Sequen­zen fin­det. 

War­um haben sich die Zah­len auf Euro­mo­mo so ver­än­dert?

Die Sei­te wur­de über­ra­schend vor kur­zen über­ar­bei­tet — lan­ge zeig­te die Sei­te kei­ne Ver­än­de­run­gen bezüg­lich Todes­zah­len. Nun wur­de die gra­fi­sche Dar­stel­lung der Daten ver­än­dert, auch das kom­plet­te Lay­out der Sei­te. Wir haben zu dem Punkt vor län­ge­rem schon ein Video gemacht — was wenn es ein Coup ist — auch bei Kol­le­gen Wor­darg fin­det man zu die­sem The­ma ein paar Erklä­run­gen. Wie scheint wird auf­grund der man­geln­den Toten ein wenig man­ni­pu­liert.

Wie kann man Sta­tis­ti­ken beein­flus­sen?

Mit Zah­len kann man sehr leicht mani­pu­lie­ren, du fin­dest auf der Sei­te ein paar Bei­spiel­vi­de­os. Wenn dich das The­ma aber inter­es­siert, dann goog­le mal nach z.B. “Lügen mit Zah­len” — du wirst Bücher, Vide­os und vie­les mehr fin­den. 

Wie funk­tio­nie­ren die PCR-Tests?

Wie der PCR Test funk­tio­niert fin­dest du, wenn du dem Link folgst. Dort fin­dest du auch ein Video vom Erfin­der des PCR Tests, der sel­ber sagt, dass der Test für die kli­ni­sche Viro­lo­gie völ­lig unge­eig­net ist. Im PDF Doku­ment wird erklärt, wo die Pro­ble­me bei die­ser Form der Tes­tung lie­gen! Von Anfang an war klar, dass an der gan­zen “Pan­de­mie” was nicht stim­men kann, denn man kann mit einem PCR kei­ne Krank­heits- oder Todes­ur­sa­che bestim­men!

Wie funk­tio­nie­ren die Anti­kör­per Tests?

Lei­der wird im Main­stream das Immun­sys­tem sehr ein­fach dar­ge­stellt, nach dem Mot­to: Test posi­tiv, also bist du geschützt. So ist es in der Pra­xis aber nicht, es gibt Men­schen, die haben gegen eine Erkran­kung Anti­kör­per und wer­den den­noch krank. Ande­re wie­der­um haben kei­ne Anti­kör­per beim Test und erkran­ken nicht. Was von den gan­zen Tests gene­rell zu hal­ten ist, hört ihr vom Prä­si­den­ten aus Tans­i­nia.

War­um bekom­men auch Tie­re Coro­na? Kann man sich von ihnen anste­cken?

Viren wer­den von Ärz­ten so genannt, Mole­ku­lar­bio­lo­gen spre­chen häu­fig von Extra­zel­lu­lä­ren Ves­ik­eln. Vie­le Men­schen in der wis­sen­schaft­li­chen Gesell­schaft ver­tre­ten die Mei­nung, dass Viren Pro­duk­te von Zel­len sind, ein jede Zel­le pro­du­ziert soge­nann­te Exo­so­men, egal ob tie­ri­sche, pflanz­li­che, oder mensch­li­che Zel­len. So kommt es, dass man sehr ähn­li­che Sequen­zen fin­det bei Tie­ren, bei Pflan­zen und beim Men­schen. Es könn­te gut sein, dass es Viren, sowie sie von den Viro­lo­gen dar­ge­stellt wer­den, gar nicht gibt. Am bes­ten man redet nicht von Viren oder Exo­so­men, son­dern ein­fach nur von Infor­ma­ti­on. Denn immer wenn ihr etwas riecht, dann atmet ihr Infor­ma­ti­on ein, das kön­nen sein Hor­mo­ne, Bak­te­ri­en, Pil­ze, Spo­ren, Para­si­ten, “Viren” usw. Der Mikro­bio­lo­ge gibt die­ser Infor­ma­ti­on dann ver­schie­de­ne Wort­hül­sen, um sie zu unter­tei­len, aber unab­hän­gig davon wer­den wir bei die­sem Infor­ma­ti­ons­aus­tausch nur ganz sel­ten krank, die Haupt­auf­ga­be des Aus­tau­sches ist Stue­rung unse­res Ver­hal­tens und mikro­evo­lu­ti­ve Pro­zes­se.

War­um geht Schwe­den einen ande­ren Weg?

Es gibt vie­le Län­der, die es anders gemacht haben, sogar Chi­na sperr­te nur eine Pro­vinz, wäh­rend in Pek­king und Tai­wan alles nor­mal lief. Vie­le Regie­run­gen mach­ten bei dem Coro­na­hype auch mit um dann ande­re Aktio­nen zu star­ten. Wel­che Aktio­nen? Das hat was mit Geo­po­li­tik zutun. Ihr dürft nicht ver­ges­sen, dass jeder Prä­si­dent, jeder “Füh­rer” nur solan­ge wal­ten kann, solan­ge er die Gunst des Vol­kes hat. Im inne­ren des Macht­krei­ses ver­su­chen vie­le ande­re macht­gei­le Men­schen am Stuhl des jewei­li­gen Füh­rers zu sägen und so war­ten vie­le, bis z.B. mit einem Event wie Coro­na der unlieb­sa­me Kon­kur­rent vom Thron gestürzt wer­den kann. Das wie­der­um wis­sen die jewei­li­gen Macht­ha­ber und so beugt man sich manch­mal dem gesell­schaft­li­chen Druck um ande­re Din­ge vor­an­zu­trei­ben. Sehr deut­lich wur­de das in den USA und auch in Russ­land. Zurück zu Schwe­den, wie scheint war Schwe­den von Anfang an gegen die­se orga­ni­sier­te Dik­ta­tur, an der sich die meis­ten euro­päi­schen Län­der betei­lig­ten. Lei­der sind die meis­ten Men­schen an geo­po­li­ti­schen Zusam­men­hän­gen nicht inter­es­siert und so sehen die meis­ten nur Bruch­stü­cke aus dem Gesche­hen. Man könn­te auch Salopp sagen, es kämp­fen Gut gegen Böse und der Main­stream ist das Pro­pa­gan­da­r­ohr der Bösen. Nicht alle Regie­run­gen mach­ten bei den Bösen von Anfang an mit.

Müs­sen wir Angst haben vor einer zwei­ten Wel­le?

Wir müs­sen kei­ne Angst haben vor einer zwei­ten Coro­na­wel­le, denn die­se wird so wie jedes Jahr im Herbst kom­men. Jedes Jahr haben wir eine Infek­ti­ons­wel­le im Früh­ling und dann im Herbst. Alles was ihr über das Virus wißt, ist medi­al ver­mit­telt und ent­spricht nicht den Tat­sa­chen. Die heu­ri­ge Infek­ti­ons­wel­le, auch Grip­pe­wel­le genannt, war schwä­cher als die des letz­ten Jah­res. Da wir aber letz­tes Jahr und auch die Jah­re davor nie­mals gemes­sen haben, haben wir es ein­fach unter dem Namen Grip­pe­wel­le abge­tan, heu­er heißt die­se Wel­le Coro­na­wel­le. Somit kein Grund zur Sor­ge.

Wenn wir aber davon aus­ge­hen, dass es sich um einen Cou han­delt, dann haben die Ver­ur­sa­cher die­ses Cous eini­ges gelernt. Was? Die gan­ze Sache flog auf, weil die Toten fehl­ten, Schlag­wort #Empty­hos­pi­tals. Die­ser Kuh wur­de seit Jahr­zehn­ten geplant und man kann davon aus­ge­hen, dass die­se Men­schen, die so etwas insze­nie­ren nicht davor abschre­cken wer­den wirk­lich Tote zu ver­ur­sa­chen. Denn genau die­se Men­schen, die sich Phil­an­thro­pis­ten nen­nen, inves­tie­ren in vie­le Kriegs­fir­men und sind dem mensch­li­chen Leben gegen­über gene­rell sehr ver­ach­tend ein­ge­stellt. Es ist also nicht aus­zu­schlie­ßen, dass eine zwei­te insze­nier­te Wel­le mit rich­ti­gen Toten kom­men könn­te.

Wie kann ich mei­ne Mit­men­schen auf­we­cken?

Man kann nie­man­den bekeh­ren, denn beden­ke dass sich eine Regel immer nega­tiv anfühlt. Wir wer­den bei der Moral und der Regel von Kräf­ten ange­trie­ben, bei der Regel kommt die Kraft von außen „mach das oder dies“ und fühlt sich des­we­gen schlecht an. Bei der Moral hin­ge­gen kommt die Kraft von Ihnen und fühlt sich gut an. Ziel ist es also jedem Men­schen sei­nen Frei­raum zu las­sen, dass er in sei­nem Tem­po zur Erkennt­nis kommt. Auch du hast ver­mut­lich vie­le Din­ge, die du auf die­ser Sei­te fin­den kannst, nicht gewusst. Man kann nur in Lie­be den ande­ren auf Zusam­men­hän­ge hin­wei­sen, oder sein Inter­es­se wecken, aber nie­mals zu etwas zwin­gen. Lebe so das sie dich fra­gen.

Was kann ich tun wenn mein Umfeld mich für einen Ver­schwö­rungs­theo­re­ti­ker hält, wie geht man damit um?

Es ist eine erlern­te Reak­ti­on von uns, dass wir bei Unwis­sen sar­kas­tisch oder mit Angriff reagie­ren. Das haben wir so in der Schu­le gelernt, denn jedes Nicht­wis­sen wur­de bestraft und so lern­ten wir aller­lei mög­li­chen Tech­ni­ken, um unser Unwis­sen zu kaschie­ren. Rech­ne also damit, dass wenn du Men­schen neue Inhal­te ver­mit­telst, sie mit Arg­wohn, oder sogar Angriff reagie­ren wer­den. Es liegt an dir ob du dir das dann per­sön­lich nimmst und zum Bei­spiel belei­digt bist, oder erkennst, dass der Angriff nur Hilf­lo­sig­keit ist und sich dei­ne Reak­ti­on anstatt in Zorn in Mit­leid auf­löst. Ver­ste­he dich als klei­nen Was­ser­trop­fen und nicht die Wel­le, die einen ande­ren über­zeugt, denn ewig Trop­fen höhlt den Stein. Viel­leicht bist du nur ein klei­ner Anlass und das gro­ße Erwa­chen kommt bei einem ande­ren, aber es soll ja kei­ne Ego­ge­schich­te sein.

War­um sind so vie­le gegen Imp­fun­gen? Was hat es damit auf sich?

Lei­der regiert auch in der Medi­zin das Geld und so wur­den vie­le Imp­fun­gen gera­de in der letz­ten Zeit nicht nach medi­zi­ni­schen Erkennt­nis­sen ent­wi­ckelt, son­dern ein­fach nur schnell auf den Markt gewor­fen um damit Gewin­ne zu erzie­len. Wenn du im Inter­net Impf­schä­den ein­gibst, dann wirst du sehr vie­le Vide­os fin­den die ein ganz ande­res Bild von Imp­fun­gen zei­gen. Nie­mand hier ist gegen Imp­fun­gen aber der Zugang zu die­ser The­ma­tik ist ganz ein­fach for­mu­liert: alles was der Mensch­heit dient, soll­te umge­setzt wer­den; alles was der Mensch­heit scha­det, soll­te ver­hin­dert wer­den. Die wenigs­ten Imp­fun­gen haben ihren Nut­zen nach evi­denz­ba­sier­ten Richt­li­ni­en bewie­sen und gera­de bei einer Coro­na­imp­fung wür­den vie­le Qua­li­täts­maß­stä­be ver­wor­fen wer­den, nur weil man mit der Angst der Men­schen spielt und Mil­li­ar­den Pro­fi­te erzie­len will.

Was ist ID2020?

ID2020 ist eine Initia­ti­ve zur Erlan­gung einer welt­um­span­nen­den digi­ta­len Iden­ti­fi­ka­ti­on. Wenn ihr unter Trans­hu­ma­nis­mus auf der Sei­te sucht, erfährt ihr mehr. Das gan­ze began damals schon mit den Dis­kus­sio­nen um Daten­schutz — wir, das Volk rede­ten über Daten­schutz aber eigent­lich ging es um was ganz ande­res! Wenn euch das The­ma inter­es­siert, sucht auch nach Tech­no­kra­tie, Max­well, Wex­ner und co.

Was ist Event201?

Der Event201 war eine Simu­la­ti­on von Coro­na, wel­che ein paar Mona­te zuvor von Indus­tri­el­len durch­ge­spielt wur­de. Es wur­den die glei­chen Namen und genau die glei­chen Pro­zes­se bespro­chen, die wir dann eins zu eins bei Coro­na erlebt haben. Im Video von ama­zing Pol­ly fin­det ihr eine sehr gute Ana­ly­se zu die­sem The­ma, hier die Ori­gi­nal­home­page. Als man die Akteu­re damit kon­fron­tier­te, dass es sehr komisch aus­sieht, wenn zwei Mona­te vor Coro­na genau das Sze­na­rio geplant wird wie es dann bei der „Coro­na Pan­de­mie“ abbrennt, ant­wor­te­ten die Ver­ant­wort­li­chen es sei nur Zufall.

Wo ist der Zusam­men­hang zwi­schen Coro­na und Pädo­phi­lie? War­um berich­tet ihr dar­über?

So wie vie­le ande­re Men­schen mach­ten wir uns auch zuerst Sor­gen um das Virus. Mit­te Jän­ner ent­stand aber dann das Video Coro­na Virus Ver­äp­pe­lung (heu­te noch auf You­Tube), wo wird die Harm­lo­sig­keit von Coro­na anhand von Daten bele­gen. All die­se Daten haben sich im Lau­fe der Zeit bewahr­hei­tet und wur­den sogar vom Main­stream bestä­tigt. Wir arbei­ten also an die­ser Plan­de­mie bereits eini­ge Mona­te und sobald klar wur­de dass es nicht um ein Virus geht, wur­den die geo­po­li­ti­schen Zusam­men­hän­ge auf­ge­deckt. So kamen wir zu den Akteu­ren, die hin­ter die­ser geplan­ten Pan­de­mie ste­hen und es zeig­te sich, dass vie­le von die­sen Akteu­ren in pädo­phi­len Netz­wer­ken tätig sind. Es gibt zu die­sem The­ma bereits Gerichts­be­schlüs­se, fer­ti­ge Pro­zes­se und eine Anzahl von Zeu­gen­aus­sa­gen sowie ande­ren Doku­men­ten.

War­um ist so viel Geo­po­li­ti­sches auf Coronadatencheck.com?

Wenn ihr euch län­ger mit dem The­ma beschäf­tigt, dann wird klar dass es nicht um ein Virus geht, son­dern dass geo­po­li­ti­sche Inter­es­sen dahin­ter ste­cken. Für den Fach­mann war es von Anfang an klar, dass es nicht um eine Pan­de­mie gehen kann, denn die Daten, die sei­tens des Main­streams über­ge­ben wur­den, waren haar­sträu­bend. So kann man mit einer PCR kei­ne Todes­ur­sa­che oder Krank­heits­ur­sa­che fest­stel­len. Auch macht ein Augen­arzt die­se Unter­su­chung nicht, da er sie nicht ver­rech­nen kann. Zu Beginn arbei­te­ten wir vie­le die­ser Unge­reimt­hei­ten auf und beka­men aber sehr vie­le Infor­ma­tio­nen bezüg­lich Geo­po­li­tik. Die­se Infor­ma­tio­nen publi­zie­ren wir eben­falls auf die­ser Sei­te, weil sie mit dem The­ma unmit­tel­bar zusam­men­hän­gen. Mach dir ein­fach dein eige­nes Bild.

Wie fin­de ich her­aus wel­che Quel­len gut und wel­che schlecht sind? Woher weiß ich wel­cher Sei­te ich ver­trau­en kann?

Selbst für einen Fach­mann, ist es häu­fig nicht ein­fach Daten zu inter­pre­tie­ren, aber es gibt ein paar Mus­ter auf die man ach­ten kann. Fragt dich immer zuerst wer pro­fi­tiert von der Infor­ma­ti­on — cui bono? Wei­ters ach­tet dar­auf wie die Infor­ma­ti­on auf­ge­ar­bei­tet ist, ist sie sach­lich emo­ti­ons­los dar­ge­legt oder emo­tio­nal gehal­ten. Sind Lite­ra­tur- und Quel­len­an­ga­ben vor­han­den? Sei­ten die nicht mani­pu­lie­ren wol­len, arbei­ten die Infor­ma­tio­nen emo­ti­ons­los auf, ver­se­hen sie mit Quel­len­an­ga­ben und über­las­sen dir dei­ne Ent­schei­dungs­fin­dung.

Newsletter — keine Infos mehr verpassen!