+43 676 501 52 58 info@coronadatencheck.com

Coronaleugner — das neue Totschlagargument gegen konstruktive Kritiker

Mrz 30, 2020 | Ösi Regie­rung, Stim­men des Vol­kes, Virus — Exosomen

Hast du keine Argumente mehr, dann greife den Sprecher an, das lenkt ab!

Gesprächs­kul­tur in einer Demokratie?

In die­sem Bei­trag wird sehr schön dar­ge­stellt wie man zur Zeit mit Men­schen umgeht die an der Coro­na­hys­te­rie Zwei­fel hegen. Anstatt, dass man sich mit den Gedan­ken aus­ein­an­der­setzt ver­sucht man die Per­so­nen, die nicht Main­stream kon­form sind, zu dis­kre­di­tie­ren. Schafft so ein Vor­ge­hen ver­trau­en? Oder macht es auf­merk­sa­me Geis­ter nicht noch nachdenklicher?

Es gibt eine ein­fa­che Regel, wie man ein Volk regiert — Spal­tung. Zuerst tren­ne sie, Coro­nal­eug­ner und Coro­na­jün­ger, dann wer­te die eine Grup­pe ab, z.B. mit Beschimp­fun­gen, Ver­glei­chen mit Tie­ren usw. Sobald die Abwer­tung in der Bevöl­ke­rung Fuss gefaßt hat, dann rufe zu Gewalt aus, gegen die geschaf­fe­ne Min­der­heit und wir haben das glei­che Sze­na­rio wie vor dem 2 Weltkrieg.

Glaubt ihr nicht, dann lest euch sozio­lo­gi­sche Bücher durch, denn genau­so wird ein Krieg vorbereitet!