+43 676 501 52 58 info@coronadatencheck.com

Kein anderes Konstrukt fordert mehr Menschenopfer als der Staat

 Sicherheitskopie

Text­aus­zug von You­tube Bei­trag: https://www.youtube.com/watch?v=gecLqGB_Fww

Rund 270 Mil­lio­nen wur­den allein in den zurück­lie­gen­den 100 Jah­ren von ihren eige­nen Staa­ten, Regie­run­gen und Poli­ti­kern ermordet. 

Der Staat ist mit gro­ßem Abstand und unzwei­fel­haft die unna­tür­li­che Todes­ur­sa­che Num­mer 1.

Eben­so ist er die Haupt­ur­sa­che für mensch­li­ches Leid, für Not und Elend, Dis­kri­mi­nie­rung, Krank­heit und Tod, Zer­stö­rung, Ver­fol­gung, geis­ti­ge und kör­per­li­che Fol­ter, Ver­ge­wal­ti­gung und Ver­stüm­me­lung, Armut und Umweltverschmutzung. 

Umso erstaun­li­cher ist es, dass der Staat und sei­ne Hand­lan­ger nach wie vor Mehr­heit­lich unter­stützt, ja sogar ver­ehrt und ver­tei­digt werden. 

Welt­weit und auch noch unter dem Vor­wand, sie mögen für Frie­den, Frei­heit, Sicher­heit und Umwelt­schutz sorgen.

Mit Ver­nunft ist die­se Situa­ti­on schon lan­ge nicht mehr zu erklären. 

Es gibt kei­ne sach­li­chen und ratio­na­len Argu­men­te dafür, wei­ter­hin am Staat festzuhalten. 

Der Frei­heits­ak­ti­vist und selbst­er­nann­te Staats­feind Lar­ken Rose wird nicht müde, dar­auf hin­zu­wei­sen, dass der Staat kein exter­nes Wesen ist, das die Men­schen unter­drückt, son­dern ein Aberglaube. 

Eine indi­vi­du­el­le reli­giö­se Wahn­vor­stel­lung von einem Gott, in des­sen Namen es rich­tig und gut sein soll, sämt­li­che Mensch­lich­keit über Bord zu werfen. 

Er legt in unver­gleich­ba­rer Art und Wei­se immer wie­der die Absur­di­tät und inne­re Wider­sprüch­lich­keit des Glau­bens an den Staat offen. 

Die­ses Video ist eine Zusam­men­stel­lung sei­ner wich­tigs­ten Aus­sa­gen und Erkenntnisse. 

Mehr zum aktu­el­len Welt­ge­sche­hen und Infos die du umbe­ding wis­sen solltest!

Gehrin­wä­sche­tech­nik⬇

“MK ULTRA”

Simu­la­ti­on von Coro­na im Okto­ber 2019⬇

 Event 201 

För­de­rer von mensch­ver­ach­ten­den Projekten⬇

 Bill and Melin­da Gates Foundation

In wel­che Rich­tung geht es⬇

 !!World Eco­no­mic Forum Stra­te­gie zum Selbstanschauen!!

Wer sind die Agen­ten im Hin­ter und Vordergrund⬇

Jesui­ten

Auf­ar­bei­tung Reli­gio­nen und deren Nut­zen sowie Kriege⬇

Zeit­geist

Okkul­te Ritua­le im Hintergrund⬇
Inter­es­sie­ren dich mehr geo­po­li­ti­sche Zusam­men­hän­ge, oder was ande­re Ärz­te zum The­ma Coro­na sagen, oder viel­leicht State­ments von pri­vat Per­so­nen und Erleb­nis­se.
.
.

Was kön­nen wir tun? Ver­net­zen > dar­über reden > bewußt machen > unser Leben ändern > Welt ändern! Einst glaub­ten wir, es gibt Men­schen mit blau­em Blut und wir glaub­ten ihnen Bur­gen und Schlös­ser bau­en zu müs­sen — so schu­fen WIR eine Welt aus Bur­gen und Schlös­sern. Was, wenn wir eine Welt schaf­fen ohne Regie­run­gen, ohne Eli­ten, ohne Jeman­den, der uns nur ausnützt!

Lei­der wird viel zen­siert und so wur­de man­ches kri­ti­sche Video schon auf You­tube und Face­book gelöscht, des­we­gen hier Alternativkanäle: