+43 676 501 52 58 info@coronadatencheck.com

PCR Test und Exosomen

Jul 29, 2020 | Ärz­te | 1 Kom­men­tar

Das Problem mit dem TEST

Source: You­Tube

Viren sind keine Viren, wenn man weiß, was Exosomen sind

Source: You­Tube

PCR und Exo­so­men — neu­es Wis­sen?

Das Wis­sen um die PCR und Exo­so­men ist vie­le Jahr­zehn­te alt, jedoch wird es unter­drückt, denn damit kann man kein Geld ver­die­nen. Inter­es­sie­ren dich mehr Exo­so­men oder die PCR — über bei­des fin­dest du vie­le Infos auf der Sei­te! Wenn man heu­te alle Men­schen auf Her­pes­vi­ren tes­ten wür­de, dann wür­de man plötz­lich sehr vie­le Kran­ke bekom­men, denn man könn­te jeden Kopf­schmerz, jeden Hus­ten, jeden klei­nen Schnup­fen den Her­pes­vi­ren zuord­nen. Nur weil ich mit einem Test, der eigent­lich für die­se Fra­ge­stel­lung gar nicht geeig­net ist, etwas im Men­schen nach­ge­wie­sen habe, bedeu­tet das noch nicht, dass der Mensch genau des­we­gen krank ist. So kann ich zum Bei­spiel auf­grund einer All­er­gie einem Schnup­fen haben und Trä­ger des Her­pes Virus sein. Erst durch die Bestim­mung der Virus­last und der Bestim­mung aller ande­ren mög­li­chen Schnup­fen­ver­ur­sa­cher, könn­te man eine Aus­sa­ge bezüg­lich der Erkran­kung stel­len. Aber der Test beinhal­tet auch noch ganz ande­re mole­ku­lar­bio­lo­gi­sche Pro­ble­me, die ihn sehr unge­nau machen.

Inters­sie­ren dich mehr geo­po­li­ti­sche Zusam­men­hän­ge, oder was ande­re Ärz­te zum The­ma Coro­na sagen, oder viel­leicht Stat­ments von pri­vat Per­so­nen und Erleb­nis­se.

Was kön­nen wir tun? Ver­net­zen > dar­über reden > bewußt machen > sein Leben ändern > Welt ändern! Einst glaub­ten wir, es gibt Men­schen mit blau­em Blut und wir glaub­ten ihnen Bur­gen und Schlös­ser bau­en zu müs­sen — so schuf­fen WIR eine Welt aus Bur­gen und Schlös­sern. Was, wenn wir eine Welt schaf­fen ohne Regie­run­gen, ohne Eli­ten, ohne Jeman­den, der uns nur aus­nützt!

Lei­der wird viel zen­siert und so wur­de man­ches kri­ti­sche Video schon auf You­tube und Face­book gelöscht, des­we­gen hier Alter­na­tiv­ka­nä­le: