+43 676 501 52 58 info@coronadatencheck.com

Prof. Dr. Hockertz zu Corona: nicht gefährlicher als Grippe

Mrz 29, 2020 | Ärz­te, Coro­na Virus | 0 Kom­men­ta­re

Nicht gefährlicher als Grippe — die Zahlen geben ihm Recht!

Vie­le Exper­ten sehen Coro­na nicht als Pan­de­mie, lei­der wer­den die­se im Main­stream ausgeblendet!?

Wir haben März 2020 und immer mehr Men­schen und Fach­leu­te wachen auf und mer­ken, dass an den Zah­len etwas nicht stimmt. Unse­re Leit­me­di­en soll­ten infor­mie­ren und nicht Stim­mung machen! Dazu müß­ten sie aber alle Sicht­wei­sen brin­gen und nicht nur eines Viro­lo­gen, der noch dazu am Coro­na Impf­stoff viel ver­dient, denn er arbei­tet für den Kon­zern, der nur nach ein paar Mona­ten schon einen Impf­stoff hat. Hr. Dros­ten wird als der Viro­lo­ge in den Nach­rich­ten dar­ge­stellt, vie­le ande­re, die eine ganz ande­re Sicht­wei­se auf die Din­ge haben, wer­den in den Nach­rich­ten ein­fach aus­ge­blen­det. So BILDEN sie unse­re Mei­nung — jetzt gera­de zum Coro­na Virus, obgleich vie­le Fach­leu­te Coro­na in einem ganz ande­ren Licht sehen!

Die Geschich­te zeigt lei­der, dass man aber mit die­ser ein­sei­ti­gen Bericht­erstat­tung weit kom­men kann, die Krie­ge in der Ver­gan­gen­heit wur­den immer zuerst im Main­stream begon­nen, wenn nicht Fern­se­hen, dann Radio, oder ein­fach nur in den Zei­tun­gen. Die­ses­mal haben wir eine bes­se­re Chan­ce, denn durch das Web 2.0. wur­de der Kon­su­ment auch zum Pro­du­zent und nun kön­nen wir uns hel­fen, die Infor­ma­tio­nen zu streu­en und so wer­den wir bewuß­ter. Dazu müs­sen wir aber ler­nen, dass das Web mehr kann als nur Urlaubs­fo­tos und Essens­fo­tos zu spei­chern. Ver­mut­lich wer­den eini­ge Jah­re ver­ge­hen und die Gegen­sei­te wird alles ver­su­chen, um die Ver­net­zung zu stop­pen, sei es, dass sie den Strom abschal­ten. Aber laßt euch nicht unter­krie­gen, wenn wir als Mensch­heit zusam­men hal­ten, bewußt durchs Leben gehen, sind die Tage der Glo­ba­lis­ten gezählt.

-

Inters­sie­ren dich mehr geo­po­li­ti­sche Zusam­men­hän­ge, oder was ande­re Ärz­te zum The­ma Coro­na sagen, oder viel­leicht Stat­ments von pri­vat Per­so­nen und Erleb­nis­se.

Das muss so nicht sein! Ver­net­zen > dar­über reden > bewußt machen > sein Leben ändern > Welt ändern! Einst glaub­ten wir, es gibt Men­schen mit blau­em Blut und wir glaub­ten ihnen Bur­gen und Schlös­ser bau­en zu müs­sen — so schuf­fen WIR eine Welt aus Bur­gen und Schlös­sern. Was, wenn wir eine Welt schaf­fen ohne Regie­run­gen, ohne Eli­ten, ohne Jeman­den, der uns nur ausnützt!

Lei­der wird viel zen­siert und so wur­de man­ches kri­ti­sche Video schon auf You­tube und Face­book gelöscht, des­we­gen hier Alternativkanäle: