+43 676 501 52 58 info@coronadatencheck.com

Ronald Bernard war Banker und in den Kreisen der “oberen 1000”

Es ist so unglaub­lich, dass man es nicht glaubt

Als ich jung war gal­ten die Bil­der­ber­ger und Berich­te von Kin­der­por­no­gra­phie der obe­ren 1000 als Gerüch­te und Ver­schwö­run­gen. Die Bil­der­ber­ger tagen heu­te ein­mal jähr­lich ganz offi­zi­ell in der Schweiz und durch Jef­frey Epstein lös­te sich die ande­re “Ver­schwö­rung” in Tat­sa­chen auf. Über die Horus Loge gibt es mitt­ler­wei­le auch Bücher und Doku­men­ta­tio­nen. Beim ritu­el­lem Miß­brauch muss man ver­ste­hen, dass die heu­ti­gen Täter, meis­tens sel­ber Opfer seid der Geburt an waren.

Zwar gibt es vie­le Opfer, die dann nicht zum Täter wer­den und über ihre Erfah­run­gen erzäh­len. Dadurch tra­gen sie das The­ma in die Öffent­lich­keit, das ist gut. Nur jeder von uns wird mit einer ein­zig­ar­ti­gen Gabe gebo­ren, jeder ver­ar­bei­tet MK-Ultra pro­gram­mie­rung anders. Vie­le Opfer wer­den zudem irgend­wann mit 14 zufäl­lig geret­tet, vie­le nicht. Urtei­len wir also heu­te nicht über die Täter, denn wir sind nicht in ihren Mokas­sins gegan­gen, kon­zen­trie­ren wir uns anstatt zu stra­fen und zu urtei­len, lie­ber auf gemein­sa­me Lösun­gen, damit das Leid für die Opfer, als auch für die Täter ein Ende hat.

Wid­men wir uns dem Men­schen­han­del, unter­stüt­zen Fami­li­en in armen Län­dern bei der Bil­dung und Fami­li­en­pla­nung. Bie­ten wir den Men­schen­han­del Netz­wer­ken alter­na­ti­ve Ein­kom­mens­quel­len, wie Umset­zung von Infra­struk­tur Pro­jek­ten, an. Gut mana­gen kön­nen sie ja … Den Tätern bie­tet man zudem psy­cho­lo­gi­sche Betreu­ung, sexu­el­le Camps mit kon­trol­lier­tem Ein­satz von Sado- / Maso­se­xu­el­len Kur­sen an. Sol­len sie ihre Pha­nat­si­en in einem kon­trol­lier­tem Umfeld, nach gewis­sen Regeln (z.B. Frei­wil­lig­keit, Unver­sehr­heit, …) aus­le­ben. Zudem Gesprächs­the­ra­pie, oder Gesprächs­run­den, je nach Wunsch. Brin­gen wir die heu­ti­gen Opfer bei sta­bi­len Fami­li­en unter und schlie­ßen damit ein dunk­les Kapi­tel der Mensch­heit ab.

Geld spielt bei all­dem natür­lich eine gro­ße Rol­le. Es gibt vie­le Men­schen wie z.B. Ama­zing Pol­ly, die sich mit der The­ma­tik Geld, ritu­el­ler Miß­brauch, “Deep Sta­te” inten­siv beschäf­ti­gen. Deep Sta­te ist es ein Kon­glo­me­rat aus Ban­ken, Ver­si­che­run­gen, Mili­tär­fir­men, Phar­ma und ande­re, wel­che neben unse­ren Regie­run­gen, die Welt in Atem halten.

Wuss­test du, dass die Krie­ge im Nahen Osten schon lan­ge vor­her geplant waren, wenn nein dann hör dir an was ein ehe­ma­li­ger Gene­ral, Wes­ley Clark, zudem erzählt. Es gibt vie­le sol­cher Berich­te von ehe­ma­li­gen Aus­stei­gern, wie zum Bei­spiel Jochen Scholz, der die Gescheh­nis­se um den 11. Sep­tem­ber in einem ganz ande­ren Licht beleuch­tet. Lei­der fehlt uns im All­tag die Zeit uns mit sol­chen Din­gen zu beschäf­ti­gen und des­we­gen kön­nen wir, wenn wir nur Frag­men­te hören, die­se nicht glauben.

Inters­sie­ren dich mehr geo­po­li­ti­sche Zusam­men­hän­ge, oder was ande­re Ärz­te zum The­ma Coro­na sagen, oder viel­leicht Stat­ments von pri­vat Per­so­nen und Erleb­nis­se.

Was kön­nen wir tun? Ver­net­zen > dar­über reden > bewußt machen > sein Leben ändern > Welt ändern! Einst glaub­ten wir, es gibt Men­schen mit blau­em Blut und wir glaub­ten ihnen Bur­gen und Schlös­ser bau­en zu müs­sen — so schuf­fen WIR eine Welt aus Bur­gen und Schlös­sern. Was, wenn wir eine Welt schaf­fen ohne Regie­run­gen, ohne Eli­ten, ohne Jeman­den, der uns nur ausnützt!

Lei­der wird viel zen­siert und so wur­de man­ches kri­ti­sche Video schon auf You­tube und Face­book gelöscht, des­we­gen hier Alternativkanäle: