+43 676 501 52 58 info@coronadatencheck.com

Seit Anbeginn: Bevölkerungsreduktion — immer noch können es Viele nicht glauben!

Jan 21, 2022 | Hin­wei­se für Mani­pu­la­ti­on, Medi­en Bei­trag, Öffent­li­che Recher­chen | 0 Kom­men­ta­re

Unser Ego muss selber drauf kommen …

Source: Ser­vusTV

Und dann lacht es nicht, oder gesteht den Fehler nicht ein

Solan­ge der Mensch über sei­ne Dumm­heit nicht offen spricht und lacht, solan­ge wird das Leid kein Ende haben. Erst, wenn wir erken­nen, dass wir mehr sind als die Inhal­te, die wir mit­ein­an­der tei­len, wer­den wir die Inhal­te auf die Erkennt­nis­se redu­zie­ren und die Ego Spie­le hören auf. Bis­da­hin wird viel Leid fol­gen, denn wah­re Ent­wick­lung fin­det immer außer­halb der Kom­fort­zo­ne statt.
Es gibt sovie­le Bele­ge, dass ein risie­ges Geno­zid rennt, aber die Hirn­wi­xer müs­sen mit ihrem Tem­po, ihren Sta­tis­ti­ken und ihren For­mel dar­auf kom­men. Dabei ist es so ein­fach, geht es denn bei unse­ren zwi­schen­mensch­li­chen Bezie­hun­gen um Lie­be? Wie­so reagie­ren wir böse, wenn der “Part­ner” mit einem ande­ren Men­schen z.B. Sex hat. Lie­be bedeu­tet doch, dass wir die Bedürf­nis­se des Ande­ren über die eige­nen stel­len — oder? Wir reagie­ren sobald sich die Inter­es­sen von uns nicht mehr matchen mit einem Rosen­krieg, noch nie ging es in der Lebens­ge­mein­schaft, die wir “Part­ner” nen­nen um Lie­be. Es geht immer dar­um die eige­nen ego­is­ti­schen Bedürf­nis­se zu befrie­di­gen, um mehr nicht.
Wir schaf­fen es also nicht in der Bezie­hung Lie­be zu leben und glau­ben, dass uns ein Frem­der, mit einer Sprit­ze rtten wird.
Zum The­ma Sta­tis­tik fin­dert ihr hier vie­le Vide­os — für all jene, die Zah­len­spie­le lie­ber haben.
-
Inter­es­sie­ren dich mehr geo­po­li­ti­sche Zusam­men­hän­ge, oder was ande­re Ärz­te zum The­ma Coro­na sagen, oder viel­leicht State­ments von pri­vat Per­so­nen und Erleb­nis­se.
-
Was kön­nen wir tun? Ver­net­zen > dar­über reden > bewußt machen > sein Leben ändern > Welt ändern! Einst glaub­ten wir, es gibt Men­schen mit blau­em Blut und wir glaub­ten ihnen Bur­gen und Schlös­ser bau­en zu müs­sen — so schu­fen WIR eine Welt aus Bur­gen und Schlös­sern. Was, wenn wir eine Welt schaf­fen ohne Regie­run­gen, ohne Eli­ten, ohne Jeman­den, der uns nur ausnützt!

Lei­der wird viel zen­siert und so wur­de man­ches kri­ti­sche Video schon auf You­tube und Face­book gelöscht, des­we­gen hier Alternativkanäle: