+43 676 501 52 58 info@coronadatencheck.com

SELTSAM: Südafrika-Mutation NICHT in Südafrika?

Feb 17, 2021 | Coro­na Virus, Medi­en Bei­trag, Öffent­li­che Recher­chen | 0 Kom­men­ta­re

Gibt es die Südafrika-Mutation?

Source: You­tube Rin99er

Mutationen sind keine Besonderheit

Muta­tio­nen sind bei Viren kei­ne Beson­der­heit, son­dern fin­den stän­dig statt. Dabei ver­än­dert sich das Erb­gut des Erre­gers, um sich an sei­ne Umwelt bes­ser anpas­sen zu können.

Muta­tio­nen sind bei Viren kei­ne Beson­der­heit, son­dern fin­den stän­dig statt. Dabei ver­än­dert sich das Erb­gut des Erre­gers, um sich an sei­ne Umwelt bes­ser anpas­sen zu kön­nen. Im Fall von SARS-CoV‑2 wur­den ins­ge­samt inzwi­schen mehr als 300.000 unter­schied­li­che Muta­tio­nen nach­ge­wie­sen. Gefähr­lich wer­den Muta­tio­nen aller­dings erst dann, wenn ein Virus dadurch einen soge­nann­ten selek­ti­ven Vor­teil gewinnt.

Wie ent­ste­hen Sta­tis­ti­ken? Wie kommt man zu den Zah­len, über die wir in den sozia­len Medi­en so sehr strei­ten? Vie­le von euch wis­sen nicht, wie die­se Zah­len ent­ste­hen und so glau­ben sie dem Fern­se­hen und der Poli­tik. Jedoch kann man bei nähe­rer Betrach­tung sehr leicht erken­nen, dass mit den heu­ti­gen Sta­tis­ti­ken und Hoch­rech­nun­gen vie­les nicht stimmt.

Inters­sie­ren dich mehr geo­po­li­ti­sche Zusam­men­hän­ge, oder was ande­re Ärz­te zum The­ma Coro­na sagen, oder viel­leicht State­ments von pri­vat Per­so­nen und Erlebnisse?
Was kön­nen wir tun? Ver­net­zen > dar­über reden > bewußt machen > unser Leben ändern > Welt ändern! Einst glaub­ten wir, es gibt Men­schen mit blau­em Blut und wir glaub­ten ihnen Bur­gen und Schlös­ser bau­en zu müs­sen — so schu­fen WIR eine Welt aus Bur­gen und Schlös­sern. Was, wenn wir eine Welt schaf­fen ohne Regie­run­gen, ohne Eli­ten, ohne Jeman­den, der uns nur ausnützt!

Lei­der wird viel zen­siert und so wur­de man­ches kri­ti­sche Video schon auf You­tube und Face­book gelöscht, des­we­gen hier Alternativkanäle: