+43 676 501 52 58 info@coronadatencheck.com

Wieso lügt Bill Gates bezüglich Jeffrey Epstein

Mai 17, 2020 | Medi­en Bei­trag | 0 Kom­men­ta­re

Bill Gates enge Verbindungen zu einem Pädophilen

Nach oben kom­men nicht die Guten

Immer wie­der Fra­gen Men­schen, was hat Coro­na mit Pädo­phi­lie zutun. Eigent­lich nichts, nur die glei­chen Akteu­re, einen Bill Gates, der sehr gute Kon­tak­te zu pädo­phi­len Netz­wer­ken hat.

Hier die zahl­lo­sen Quel­len, die bele­gen, dass sich Epstein und Bill sehr gut kann­ten:

Frü­her dach­te ich immer das sind Ver­schwö­run­gen — Satans Anbe­tun­gen und Kin­der­miß­brauch. Nach 6 Mona­ten Recher­che, einem wun­den Hin­tern, sehe ich die Din­ge anders — dan­ke Coro­na, viel­leicht ist jede Kri­se auch ein Neu­an­fang und wird das Lei­den­de für vie­le Kin­der bedeu­ten!

Was kön­nen wir tun? Ver­net­zen > dar­über reden > bewußt machen > sein Leben ändern > Welt ändern! Einst glaub­ten wir, es gibt Men­schen mit blau­em Blut und wir glaub­ten ihnen Bur­gen und Schlös­ser bau­en zu müs­sen — so schu­fen WIR eine Welt aus Bur­gen und Schlös­sern. Was, wenn wir eine Welt schaf­fen ohne Regie­run­gen, ohne Eli­ten, ohne Jeman­den, der uns nur aus­nützt!

Lei­der wird viel zen­siert und so wur­de man­ches kri­ti­sche Video schon auf You­tube und Face­book gelöscht, des­we­gen hier Alter­na­tiv­ka­nä­le: