+43 676 501 52 58 info@coronadatencheck.com

Ärzte für Aufklärung

Aug 14, 2020 | Ösi Regie­rung, Stim­men des Vol­kes, Virus — Exosomen

Deutschlands Ärzte klären auf — Systemmedien schweigen!

Source: Ärzte-für-Aufklärung.de

Hof­fent­lich bald auch zum The­ma Impfungen

Bis­her höre ich im Akti­vis­mus immer wie­der den Satz “ich bin kein Impf­geg­ner, aber …”.

Ich ver­ste­he schon den Kon­for­mi­täts­druck der Ärz­te, denn ich spü­re ihn ja sel­ber und mer­ke wie Sys­temm­edi­en begin­nen anzu­grei­fen. Das geht sehr sub­til, man wird z.B. durch eMails gefragt, ob man Staats­ver­wei­ge­rer ist, so bei mir kürz­lich gesce­hen durch die Tages­zei­tung der­Stan­dard. Ich wuß­te bis dato gar nichts um die Wort­hül­se Staats­ver­wei­ge­rer. Wie scheint ist das eine Masche, ähn­lich wie die Psych­ia­trie und/oder die Naz­i­keu­le um Men­schen Mund­tot zu machen. Das muss man sich vor­stel­len, unse­re Medi­en ein­ge­bun­den in trans­at­lan­ti­sche Think­tanks, deren Auf­ga­be es ist, Steu­er­zah­ler, die nicht auf Kurs sind, abzuwürgen!

Aber was hat das nun mit der Imp­fung zutun? Sehr viel, denn wie scheint wis­sen wir seit gut 100 Jah­ren, dass Imp­fun­gen alles sind, außer gut für den Men­schen! Ja vie­le Erkran­kun­gen sind zurück gegan­gen, aber nicht durch eine Sprit­ze, son­dern durch flä­chen­de­cken­de Ein­füh­rung von Kühl­schrän­ken, Trink­was­ser­lei­tun­gen, sau­be­res Was­ser und Kana­li­sa­ti­on! Das zei­gen sozio­lo­gi­sche Daten, Imp­fun­gen kamen teil­wei­se vie­le Jah­re nach dem Rück­gang und erhöh­ten sogar wie­der die Fallzahlen.

Wie­so ist das wich­tig, dass zu erken­nen? Wenn wir begin­nen das zu ver­ste­hen, dann kön­nen wir die rich­ti­gen Fra­gen stel­len! Wel­che Agen­da ist es, die uns als Mensch­heit schwä­chen will?