+43 676 501 52 58 info@coronadatencheck.com

Was könnte laut Musterdenken kommen?

Source: Doc­Belsky

 Dr. Pierre Gilbert 1995

Source: Tele­gram

Wir wer­den beschäf­tigt, einst­wei­len lauft alles nach Plan?!

Das Gesag­te im ers­ten Video wäre rein theo­re­tisch mög­lich, wir als Schwar­min­tel­li­genz könn­ten das klä­ren, dazu müß­ten wir uns aber orga­ni­sie­ren. Lei­der wer­den mili­tä­ri­sche Ent­wick­lun­gen immer erst dann bekannt, wenn sie am Men­schen ein­ge­setzt wer­den. Das war immer schon so.

Ihr wer­det zu Fer­ro­pro­te­inen vie­le Stu­di­en fin­den, wobei das als Über­be­griff zu ver­ste­hen ist — Pro­te­ine, die Metal­le bin­den wer­den als Metal­lothion­ei­ne, Metallo­pro­te­ine, Metall­kom­ple­xe oder im Jar­gon als Fer­ro­pro­te­ine bezeich­net. Es gibt auch eige­ne Fer­ro­pro­te­ine, wel­che eben nur Eisen als Ver­bin­dung auf­wei­sen. Die For­schung dazu ist schon alt, auch wenn es jetzt immer häu­fi­ger auf­poppt — bedenkt dabei, dass was man auf den Unis lehrt, ist 20 Jah­re vor der Schu­le und 20 Jah­re nach mili­tä­ri­schen Ent­wick­lun­gen. Egal wel­che Wort­hül­se euch gefällt / ihr gelernt habt, an sich sind die­se Pro­te­ine / Metall­ver­bin­dun­gen sehr alte Pro­te­ine und kom­men in allen Lebe­we­sen vor. Sie sind somit bes­tens unter­sucht. Ob man nun Wege gefun­den hat, die­se uralten Ver­bin­dun­gen im Kör­per zu ver­fiel­fäl­ti­gen ist Spe­ku­la­ti­on, wür­de aber sehr gut zu den Mus­tern passen.

Auf alle Fäl­le sehen wir es schon in vie­len Fil­men, was kom­men könn­te — erin­nert ihr euch an King­s­man?

Inter­es­sie­ren dich mehr geo­po­li­ti­sche Zusam­men­hän­ge, oder was ande­re Ärz­te zum The­ma Coro­na sagen, oder viel­leicht State­ments von pri­vat Per­so­nen und Erleb­nis­se.
Was kön­nen wir tun? Ver­net­zen > dar­über reden > bewußt machen > sein Leben ändern > Welt ändern! Einst glaub­ten wir, es gibt Men­schen mit blau­em Blut und wir glaub­ten ihnen Bur­gen und Schlös­ser bau­en zu müs­sen — so schuf­fen WIR eine Welt aus Bur­gen und Schlös­sern. Was, wenn wir eine Welt schaf­fen ohne Regie­run­gen, ohne Eli­ten, ohne Jeman­den, der uns nur ausnützt!

Lei­der wird viel zen­siert und so wur­de man­ches kri­ti­sche Video schon auf You­tube und Face­book gelöscht, des­we­gen hier Alternativkanäle: