+43 676 501 52 58 info@coronadatencheck.com

Gangbetten wurden produziert seitens der Regierung

Nov 23, 2021 | Ärz­te, Coro­na Virus, Mole­ku­lar Bio­lo­gie | 0 Kom­men­ta­re

Wieso erinnern uns unsere Medien nicht an diese Berichte?

Source: Netz­fund — Telegram

Weil es Sytem hat — diese PLANdemie

Source: Netz­fund — Telegram

Pro­blem schaf­fen — Lösung anbie­ten — das ist Politik

Stellt euch vor, was das für Ärz­te sein müs­sen, die die Vor­gän­ge auf ihrer eige­nen Sta­ti­on ver­ges­sen. Alle Jah­re wie­der Gang­bet­ten, bei stie­gen­der Bevöl­ke­rungs­zahl und immer wei­ter Ver­knap­pung der Bet­ten durch Abbau, wird die Situa­ti­on nicht bes­ser. Aber nun fragt euch, was das für Ärz­te sind, die sol­che Zusam­men­hän­ge nicht erken­nen kön­nen, obwohl sie eigent­lich vor­ort alles beob­ach­ten könn­ten. Aber Beob­ach­tung, Auf­merk­sam­keit, Mus­ter­den­ken, das mag unser Ego nicht. Sobald unser Ego eine Büh­ne bekommt, beginnt es zu jam­mern, in dem Fall über die vie­len Kran­ken und wie schlimm die gan­ze Situa­ti­on doch nicht ist.

Der jam­mern­de Arzt merkt dabei meist nicht, dass er sich und die eige­ne Fami­lie ins Ver­der­ben stürzt, den die geo­po­li­ti­schen Machen­schaf­ten wer­den nicht vor dem Arzt halt machen. Vor län­ge­rem schrie­ben wir bereits dar­über, Prof. Püschel fin­det kei­ne Lei­chen nur wegen Coro­na. Der Arti­kel wur­de als­bald off­line genom­men, jetzt redet er auch öffent­lich dar­über. Bei der Vogel­grip­pe und Schwei­ne­grip­pe wur­den wir von Dros­ten, der WHO, RKI, Medi­en und Poli­ti­ker hin­ter­gan­gen. Ja wir sind miß­trau­isch und die­se Sei­te ist ein Beleg für die Daten­la­ge, dass das Miß­trau­en begrün­det ist. Wir wol­len eine öffent­li­che Dis­kus­si­on mit den Main­stream “Exper­ten”. Einen run­den Tisch, wo jeder sei­ne Stand­punk­te dar­le­gen kann. Das Volk soll ent­schei­den, wel­che Argu­men­ta­ti­on ihm logi­scher vor­kommt! Aber das erfolgt nicht, statt­des­sen wer­den sol­che Arti­kel und auch Vide­os dau­ernd gelöscht — wieso?

-

Inters­sie­ren dich mehr geo­po­li­ti­sche Zusam­men­hän­ge, oder was ande­re Ärz­te zum The­ma Coro­na sagen, oder viel­leicht State­ments von pri­vat Per­so­nen und Erlebnisse?
Was kön­nen wir tun? Ver­net­zen > dar­über reden > bewußt machen > unser Leben ändern > Welt ändern! Einst glaub­ten wir, es gibt Men­schen mit blau­em Blut und wir glaub­ten ihnen Bur­gen und Schlös­ser bau­en zu müs­sen — so schu­fen WIR eine Welt aus Bur­gen und Schlös­sern. Was, wenn wir eine Welt schaf­fen ohne Regie­run­gen, ohne Eli­ten, ohne Jeman­den, der uns nur ausnützt!

Lei­der wird viel zen­siert und so wur­de man­ches kri­ti­sche Video schon auf You­tube und Face­book gelöscht, des­we­gen hier Alternativkanäle: