+43 676 501 52 58 info@coronadatencheck.com

Wie Politik und Ärztekammer Druck auf kritische Kollegen ausüben!

Apr 7, 2020 | Ärz­te | 3 Kom­men­ta­re

Ist die Drohung “Streichung aus der Ärzteliste” ein Synonym für Demokratie?

Source: coronadatencheck.com

Wäre es nicht ange­bracht, sich die Punk­te eines Kol­le­gen zuerst anzu­hö­ren, bevor man ihm droht?

Wäre es nicht ange­bracht, sich die Punk­te eines Kol­le­gen zuerst anzu­hö­ren, bevor man ihm droht?

Wäre es nicht ange­bracht, sich die Punk­te eines Kol­le­gen zuerst anzu­hö­ren, bevor man ihm droht?

Wäre es nicht ange­bracht, sich die Punk­te eines Kol­le­gen zuerst anzu­hö­ren, bevor man ihm droht?

Dr. Peer Eif­ler ver­sucht die Panik zu neh­men. Im Fell­ner Inter­view nennt er beleg­ba­re Daten und dafür wird ihm sei­tens der Ärz­te­kam­mer mit Aus­schluss gedroht? Wäre das aber nicht die Funk­ti­on der Ärz­te­kam­mer — für die Men­schen da zu sein und nicht als Hand­lan­ger der Poli­tik zu agie­ren?

Hier das Doku­ment der Ärz­te­kam­mer

Hier das Doku­ment zum Grip­pe­wel­len Ende

Hier gehts zum Fell­ner — Dr. Eif­ler Inter­view.

Soll­ten bei einer Pan­de­mie nicht mehr Men­schen im Kran­ken­stand sein?

Inters­sie­ren dich mehr geo­po­li­ti­sche Zusam­men­hän­ge, oder was ande­re Ärz­te zum The­ma Coro­na sagen, oder viel­leicht State­ments von pri­vat Per­so­nen und Erleb­nis­se?
Was kön­nen wir tun? Ver­net­zen > dar­über reden > bewußt machen > unser Leben ändern > Welt ändern! Einst glaub­ten wir, es gibt Men­schen mit blau­em Blut und wir glaub­ten ihnen Bur­gen und Schlös­ser bau­en zu müs­sen — so schu­fen WIR eine Welt aus Bur­gen und Schlös­sern. Was, wenn wir eine Welt schaf­fen ohne Regie­run­gen, ohne Eli­ten, ohne Jeman­den, der uns nur aus­nützt!

Lei­der wird viel zen­siert und so wur­de man­ches kri­ti­sche Video schon auf You­tube und Face­book gelöscht, des­we­gen hier Alter­na­tiv­ka­nä­le: