+43 676 501 52 58 info@coronadatencheck.com

Therapie für Corona?!

Okt 13, 2020 | Stim­men des Vol­kes, Virus — Exosomen

Was wenn Krankheit nicht gegen uns, sondern für uns ist?

Source: Doc­Belsky

Lügen brau­chen Gewalt, für alles ande­re reicht Liebe!

Krank­heit ist die gesun­de Reak­ti­on des Kör­pers, auf etwas, das nicht stimmt! Was, wenn Krank­heit ein Hil­fe­ruf des Kör­pers ist und wir beschäf­ti­gen uns aber immer nur mit der Bekämp­fung von Sym­pto­men, als hin­zu­hö­ren, was uns die Krank­heit sagen will! Ihr kennt das sicher, nach einer schwe­ren Erkran­kung schüt­telt man häu­fig alte Ver­hal­tens­mus­ter ab, man ist wie neu gebo­ren und star­tet mit guten Vor­sät­zen! Lei­der wer­den wir dann bald wie­der vom Sys­tem ein­ge­holt und ver­fal­len in alte Muster.

Um nicht in die alten Mus­ter zu ver­fal­len, müß­ten wir häu­fig enorm viel Leis­ten, denn das Sys­tem funk­tio­niert eben anders. Nehmt euch die Medi­zin her, wir haben aus Krank­heit ein Geschäft gemacht! Dar­über auf­zu­klä­ren bringt nicht nur Gegen­wind sei­tens der Behör­den, nein, man kämpft auch gegen Bür­ger, Trol­le, Obrig­keits­hö­ri­ge! Seit jeher wer­den impf­kri­ti­sche Ärz­te Mund­tod gemacht und sogar Whist­leb­lower wer­den als Idio­ten dar­ge­stellt, wenn sie sich kri­tisch zum The­ma imp­fen äußern. Wenn wir aber in Mus­tern den­ken, braucht es Gewalt nicht zur Durch­set­zung von Lügen und für alles ande­re reicht da nicht Liebe?