+43 676 501 52 58 info@coronadatencheck.com

Divide et impera — teile und herrsche!

Jun 22, 2020 | Ärz­te | 0 Kom­men­ta­re

Die Maske als Symbol für Gehorsam und “Leugner”

Source: Brot­zeit — You­Tube

Ganz Östrreich trägt jetzt Mas­ke!

Krie­ge sind immer insze­niert und man muss den ein­fa­chen Mann dar­auf vor­be­rei­ten, denn das Bes­te was der ein­fa­che Mann bei einem Krieg gewin­nen kann, ist sei­ne Gesund­heit. Wie­so soll­te er also Krieg wol­len? Wie die­se Sze­na­ri­en vor­be­rei­tet wer­den, hat immer ein Mus­ter. Zuerst teilt man die Bevöl­ke­rung in zwei Grup­pen, dann wer­tet man die eine ab und schließ­lich ruft man auf die abge­wer­te­te Grup­pe, die ja jetzt kei­ne Men­schen mehr sind, zu töten. Wir wis­sen nicht was die Macher hin­ter Coro­na Vor­ha­ben, wir kön­nen nur die Mus­ter inter­pre­tie­ren und auf gewis­se Ent­wick­lun­gen bedacht zahm reagie­ren. Es war unse­re jahr­zehn­te­lan­ge Nai­vi­tät, dass Ent­wick­lun­gen fina­len Ele­ven, obwohl vie­le Men­schen, wie US Gene­ral Wes­ley Clark davor gewarnt haben. Lei­der tun wir sol­che Insi­der häu­fig ab als Ver­schwö­rer, obwohl sie ein­fach nur aus ihrem Berufs­all­tag berich­ten. Man kann sogar öffent­lich über Kriegs­plä­ne berich­ten, wie Geor­ge Fried­man und die Mas­sen hören es nicht, denn sowas bringt man nicht im Main­stream. Eini­ge Men­schen beschäf­ti­gen sich damit, wie ama­zing Pol­ly, jedoch haben sol­che Men­schen ein viel zu gerin­ge Reich­wei­te. Indem wir uns aber ver­net­zen wer­den wir bewuss­ter, denn wir sind mehr als wir begrei­fen. Inter­es­siert euch mehr, wie Reli­gio­nen aus die­ser Regel­welt eine hei­li­ge Welt mach­ten — dann klickt hier rein!

Inter­es­sie­ren dich mehr geo­po­li­ti­sche Zusam­men­hän­ge, oder was ande­re Ärz­te zum The­ma Coro­na sagen, oder viel­leicht State­ments von pri­vat Per­so­nen und Erleb­nis­se.
Was kön­nen wir tun? Ver­net­zen > dar­über reden > bewußt machen > sein Leben ändern > Welt ändern! Einst glaub­ten wir, es gibt Men­schen mit blau­em Blut und wir glaub­ten ihnen Bur­gen und Schlös­ser bau­en zu müs­sen — so schuf­fen WIR eine Welt aus Bur­gen und Schlös­sern. Was, wenn wir eine Welt schaf­fen ohne Regie­run­gen, ohne Eli­ten, ohne Jeman­den, der uns nur aus­nützt!

Lei­der wird viel zen­siert und so wur­de man­ches kri­ti­sche Video schon auf You­tube und Face­book gelöscht, des­we­gen hier Alter­na­tiv­ka­nä­le: