+43 676 501 52 58 info@coronadatencheck.com

Russischer General erklärt Rothschild und Geldmafia?!

Aug 22, 2021 | Coro­na Virus, Deep Sta­te, Hin­wei­se für Mani­pu­la­ti­on, Öffent­li­che Recher­chen | 0 Kom­men­ta­re

Immer mehr Menschen äußern sich zu dem kranken Geldsystem

Leider wird jede Diskussion über das Geldsystem mit der “Nazikeule” platt gemacht

Das ein paar Wenige unsere Welt beherrschen, darüber gibt es bereits Bücher

Nur wenn wir die Wurzel des Übels angehen, werden wir das Leid beenden können

Nur weil man über das Geldsystem redet / nachdenkt, ist man deswegen KEIN Antisemit

Wer ist Schuld?!

Die Weni­gen die es machen, oder die Vie­len, die es mit sich machen las­sen?! Wie­so, weil wir Angst haben vor dem Nazi­sys­tem — Nazi­pho­bia.

Wir leben in einer Welt, wo wir (das Volk) Her­aus­for­de­run­gen aus­wei­chen, obwohl die Plä­ne der Eli­ten, unwie­der­leg­ba­re Zita­te, Whist­leb­lower und ande­re Bele­ge, die Agen­da seit Jahr­zehn­ten skiz­ziert. Ihr glaubt es nicht, dann schaut euch mal fol­gen­de Vide­os in Ruhe an:

Aber was haben wir mit die­sen Erkennt­nis­sen gemacht? Wir haben sie igno­riert und sind ego­is­tisch unse­ren per­sön­li­chen Inter­es­sen gefolgt. Wir woll­ten und wol­len es ein­fach nicht wahr haben — Stock­holm­syn­drom. Ist es dann ver­wun­der­lich, dass die Eli­ten ein Bild von uns haben, wie sie es eben haben?!

Es ist Zeit mit der Schuld­zu­wei­sung auf­zu­hö­ren und sein eige­nes Han­deln über­den­ken, denn ohne die Gier, den Neid und die Angst des Ein­zel­nen, könn­te die paar Weni­gen nie­mals walten!

Inter­views wie die­se von Erin Roth­schild kön­nen sehr unter­schied­lich inter­pre­tiert werden:
  • Sie ist ver­rückt auf­grund Inzucht (kommt in der Fami­lie Roth­schild vor)
  • Sie erzählt die Wahr­heit wie von Alex­an­der Lau­rent, dem Buch die Horus Loge (Lipin­ski), dem Buch Dunk­le neue Welt­ord­nung (Pol­te) berichtet
  • Kom­bi­na­tio­nen von beiden
So oder so, wäre es inter­es­sant, über sol­che Din­ge zu reden, anstatt das, was uns der Main­stream vor­setzt — oder? Und wie­so dar­über reden? Ganz ein­fach, um das Leid zu beenden!
-
Inters­sie­ren dich mehr geo­po­li­ti­sche Zusam­men­hän­ge, oder was ande­re Ärz­te zum The­ma Coro­na sagen, oder viel­leicht Stat­ments von pri­vat Per­so­nen und Erleb­nis­se.

Das muss so nicht sein! Ver­net­zen > dar­über reden > bewußt machen > sein Leben ändern > Welt ändern! Einst glaub­ten wir, es gibt Men­schen mit blau­em Blut und wir glaub­ten ihnen Bur­gen und Schlös­ser bau­en zu müs­sen — so schuf­fen WIR eine Welt aus Bur­gen und Schlös­sern. Was, wenn wir eine Welt schaf­fen ohne Regie­run­gen, ohne Eli­ten, ohne Jeman­den, der uns nur ausnützt!

Lei­der wird viel zen­siert und so wur­de man­ches kri­ti­sche Video schon auf You­tube und Face­book gelöscht, des­we­gen hier Alternativkanäle: